Hallennutzung in den Osterferien

 Wir haben in den Osterferien wie folgt Training:
Montag, 14.4.
17.15 bis 19.15 Jugend und 19.15 bis 21.45 Aktive
Mittwoch, 16.4.
17.15 bis 19.15 Jugend und 19.15 bis 21.45 Aktive
Mittwoch, 23.4.
17.15 bis 19.15 Jugend und 19.15 bis 21.45 Aktive
Freitag, 25.4.
17.15 bis 19.15 Jugend und 19.15 bis 21.45 Aktive
 

Mu Hao ist für uns im Dauereinsatz in den Osterferien

Dazu haben wir in der 2. Woche von Montag bis Freitag die 1. Feriensportwoche und nutzen die Halle auch für die TT-Schule Mu Hao (beides nur für angemeldete Teilnehmer)

Vorschau: Das 2. Final-Wochenende (2)

An diesem zweiten und abschließendem Final-Wochenende stehen neben den Entscheidungen bei der 1.+ 4. Jungen U18 noch zwei richtungsweisende Partien der 1. Herren (Foto) auf dem Programm: In der Sporthalle Nord gegen TTC Grenzau 2 (Sa., 17:30 Uhr) und auswärts (So., 15:00 Uhr) in Bietigheim wird entschieden, welche Platzierung zwischen 3 und 5 am Saisonende herauskommt. Und die ist nicht unerheblich … Weiterlesen

Pokal: Auch 2. Damen und 3. Herren ziehen ins Finale ein

Zwei weitere Teams nehmen am großen Pokalfinal-Tag am 3. Mai in der Sporthalle Nord teil: Gestern Abend siegten im Allianz-Tempel sowohl die 2. Damen (gegen Allianz/Bezirksliga) als auch die 3. Herren (gegen Allianz/Bezirksliga) im Halbfinale jeweils 4:1. In der Damen und Herren S-Klasse gibt es nun ein reines Sportbund-Endspiel. Beide Teams taten sich schwer und mussten knapp zwei Stunden kämpfen. Eine Frage stellte sich dem Betrachter, auch in Verbindung nach dem Auftritt des Landesliga-Teams in Nabern: Wo sind die Spieler der 3. Herrren? Die Frage zahlreicher TT-Spieler in der Allianz-Halle: „Zieht Ihr Eure 3. Herren zurück?“ war da nur folgerichtig.

Übersicht Damen S-Pokal   –   Übersicht Herren S-Pokal

Vorschau: Das 2. Final-Wochenende (1)

Die letzten drei Entscheidungen fallen an diesem letzten Saison-Punktspiel-Wochenende: Die 4. Jungen U18 (Foto) kann mit einem Punktgewinn gegen Plüderhausen den Klassenerhalt in der Bezirksliga sichern. Das gleiche Ergebnis wäre für die 1. Jungen U18 im Spitzenspiel bei der TG Donzdorf gleichbedeutend mit der Fahrtkarte zu den Württ. Meisterschaften am 10. Mai in Süßen. Und: Die 1. Herren steht am Samstag um 17:30 Uhr in der Halle Nord dem direkten Konkurrenten um Platz 4 in der Regionalliga gegenüber, dem TTC Grenzau. Mit einem Sieg oder Unentschieden (wenn Grenzau tags darauf in Neckarsulm verliert) wäre der Aufstieg in die 3. Liga perfekt. Weiterlesen

Niederlagen für 7. und 8. Herren

Zwei Sportbund-Teams mussten diese Woche Niederlagen hinnehmen: Die 7. Herren unterlag gegen Meister PSV Stuttgart mit den Ex-Sportbundlern Robert Sega und Dieter Klemann (Foto, hier im Sportbund-Trikot) mit 2:9, ist vor dem letzten Saisonspiel am Freitag gegen Schneeschuh mit 13 Punkten bereits gesichert, kann auch nächste Saison Kreisklasse A spielen. Im „Auswärts-Heim-Spiel“ unterlag die 8. Herren den Stuttgarter Kickers 2 mit 5:9, beendete damit die Punktrunde und wird Fünfter oder Sechster. Am 3. Mai steht für das Team um Michael Gärtner noch das Pokalendspiel an. Die Einzelergebnisse:

PSV Stuttgart – 7. Herren 9:2   –   SV Stuttgarter Kickers 2 – 8. Herren 9:5

Nachbetrachtung: Saison der Damen 3

Sportbunds 3. Damen sind am Samstag Meister der Bezirksliga geworden und steigen in die Landesliga auf – dazu nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! Eine Saison-Nachbetrachtung von Mannschaftsführerin Antje Schoknecht (Foto) im Folgenden:

Es war eine lange Saison, in der wir nicht viel erwartet haben, außer vorne mitzuspielen und uns zur letztjährigen Saison steigern wollten. Weiterlesen

Pokal: 2. Herren sowie 1. und 2. Jungen U18 ziehen ins Finale ein

Zwei weitere Finalisten beim großen Pokalendspiel-Tag in der Sporthalle Nord am 3. Mai stehen fest:

Die 2. Herren (Foto) besiegte am Montagabend die 4. Herren im Halbfinale des S-Pokals ohne Satzverlust mit 4:0. Gestern Abend folgten die ersten beiden Jungen U18-Teams: Die 2. Jungen U18, die sich beim klassentieferen, jedoch enorm starken Team von Allianz schwer tat und mit 4:3 siegte und die 1. Jungen U18, die beim SV Sillenbuch 4:0 erfolgreich war, treffen nun im Finale aufeinander. Die Einzelergebnisse:

2. Herren – 4. Herren 4:0  

TSV Georgii Allianz – 2. Jungen U18  3:4   –  Übersicht aller Stuttgarter Pokal-Wettbewerbe