Wochenend-Resultate: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen

David Zirra, jetzt auch als Jugendtrainer aktiv, führte die 7. Herren mit 3 Zählern zum 9:5-Sieg über Feuerbach 2.

Harte Zeiten für die Sportbund-Herren-Teams: Nach dem 8:8 der 2. Herren in Mühringen sowie den beiden Niederlagen der 4. Herren in Zuffenhausen (5:9) und Beinstein (1:9) stehen die 2., 3. und 4. Herren im Tabellenkeller, haben zudem mit großen Personalproblemen zu kämpfen. Ähnliches gilt für die 4. Damen, die zu dritt in Botnang antreten musste (0:8) und noch nach einer weiteren Spielerin sucht. Weiterlesen

Pressebericht über Tim Laue in der StZ: „Tischtennis als Therapie“

„Er ist der jüngste Teilnehmer seiner Gruppe gewesen, seine Gegner zählten zu den Top-Ten-Spielern in der Weltrangliste, und dennoch verlor er nur ganz knapp: Tim Laue aus Esslingen startete bei der jüngsten Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung in China für den SV Hoffeld. Der 18-jährige TT-Spieler aus Esslingen ist stolz, bei seiner ersten WM so respektable Ergebnisse erzielt zu haben.“ Hier geht’s zum Zeitungsartikel über Tim Laue in der StZ

Nachbericht: Jugendaustausch in Samara

Schon zum zweiten Mal stellte unser Verein eine Delegation bestehend aus zwei Teams plus Betreuer zum internationalen Gouverneurs – Cup. Dadurch wusste man schon, was uns dort erwarten würde: vorbildliche Gastgeber, harte Wettkampfkonkurrenz und alte Bekannte, die uns im letzten Jahr hier in Stuttgart besuchten. Zur Bildergalerie geht es hier, zum Bericht von Teilnehmer Bernd Müller Weiterlesen

Info: Jugend-Bezirkmeisterschaften 2014

Noch drei Tage bis zum offiziellen Meldeschluss für die diesjährigen Jugend- Bezirksmeisterschaften. Kommendes Wochenende steht wieder eine der wichtigsten Veranstaltungen im TT- Bezirk Stuttgart an: Am Samstag sind die Jungen U11, U12, U13, U14 und U15 an der Reihe (Jahrgänge 2000 bis 2004 und jünger), am Sonntag gehen dann die Jungen U18 (Jg. 1997-1999) und alle Mädchen an die Tische. Hier geht’s zur vollständigen Ausschreibung. Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund – 1. FC Saarbrücken II 2:6

3. Bundesliga Tischtennis: Sportbund bezieht beim 2:6 gegen den 1. FC Saarbrücken 2 erste Saisonniederlage

Tabellenführer zu stark für Sportbund

Erste Niederlage: In der 3. Tischtennis-Bundesliga Süd musste das Team des DJK Sportbund Stuttgart nach knapp drei Stunden erstmals in der Spielzeit 2014/15 einer stärkeren Mannschaft zum Sieg gratulieren. Der 1. FC Saarbrücken 2 gewann vor knapp 100 Zuschauern nach einem zeitweise dramatischen und immer hochklassigen Duell am Ende zahlenmäßig deutlich 6:2. Die Gäste setzten damit ihren Siegeszug in dieser Saison fort, führen die Tabelle mit 10:0 Punkten an. Das Team aus dem Stuttgarter Osten rangiert mit nun 4:2 Punkten auf Platz fünf. Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 4 Siege, 7 Niederlagen

Foto: Drei gerne gesehene Gäste beim Heimspieltag in der Halle Nord – von links: Michael Schwämmle, Berthold Mandalka und Stjepan Ivancan.

Starkes Spiel-Niveau, aber auch ernüchternde Niederlagen – so stellt sich der Rückblick auf das Wochenende dar. Zusammengefasst werden kann man das Bild auch so: Die Form der (auch im Training) anwesenden Spieler ist sehr gut, jedoch leiden einige Teams in extremer Form unter Personalmangel bzw. Ersatzgestellungen. So unterlagen alle Aktiven-Teams am Samstag und auch die 1. Jungen U18 bezog eine ernüchternde Niederlage, dagegen gab es im Jugendbereich ebenso überraschende wie schöne Siege.

zu den SB-Wochenend-Ergebnissen Weiterlesen

Wochenend-Programm: 13 Sportbund-Spiele

Übermorgen geht es los: Die 3. Bundesliga Süd gibt es erstmals in der Sporthalle Nord zu sehen. Unsere        1. Herren (mit Alex Frank/Foto) hat ihr erstes Heimspiel. Zeitgleich hat auch unsere 2. Herren in der Verbandsliga ihren Auftritt.

Wir laden Euch herzlich ein, bei dieser Doppel-Veranstaltung dabei zu sein:

Samstag, 4. Oktober, 18:00 Uhr, Sporthalle Nord:

DJK Sportbund Stuttgart – 1. FC Saarbrücken 2

DJK Sportbund Stuttgart 2 – TV Rottenburg Weiterlesen

9. Herren unterliegt nur knapp 4:6 in Feuerbach

Fast hätte es gereicht: Die 9. Herren unterlag in ihrem ersten Spiel in der Motivationsrunde in Feuerbach, gegen die dortige 3. Mannschaft mit 4:6. Mannschaftsführer Mario Neukirch kommentiert: „Ich denke, wir haben uns zumindest verteidigt.“ Wilfried Seuberth (Foto) punktete dreimal. Die Einzelergebnisse sind hier zu finden:

Spvgg Feuerbach 3 – 9. Herren 6:4