Clickball-Turnier: bis jetzt 18 Meldungen – jetzt anmelden!

Es sind noch zwei gute Monate hin – heute ist die Ausschreibung für das Baden-Württ. Clickball-Turnier am 19. Juli 2014 an alle 780 Vereine des TTVWH verschickt worden. Damit erwarten wir in den nächsten Tagen zahlreiche Anmeldungen für das Turnier mit den „Brettchenschlägern mit Sandpapier“. Bisher gingen 18 Anmeldungen ein, u. a. die von Zweitliga-Spitzenspieler Jörg Schlichter (Foto) – 64 Startplätze sind insgesamt zu vergeben. Ein Video mit dieser Art und Weise des TT-Spiels ist auf Youtube zu finden. Auf der nächsten Seite gibt´s weitere Einzelheiten zum Programm am 19. Juli.

Herren-Bezirksklasse: Sillenbuch steigt auf!

Neuer Konkurrent für Sportbunds 5. Herren: In den Relegationsspielen für den letzten Platz in der Bezirksklasse setzte sich der SV Sillenbuch (bisher Kreisliga) gegen Neuwirtshaus (bisher Bezirksklasse) und den SV Vaihingen (Kreisliga) durch. Zum Bericht und den Einzelergebnissen siehe mehr auf der Bezirks-Homepage.

Württ. Meisterschaften U18: Sportbund-Team sensationell Zweiter!

Bei den TTVWH-Mannschaftsmeisterschaftten der Jungen U18 in Süßen holte sich das Sportbund-Team völlig überraschend die Silbermedaille und qualifizierte sich damit gleichzeitig für die Baden-Württ. Meisterschaften am 1. Juni 2014 in Betzingen. Das Turnier stand unter einem denkbar schlechten Stern: Nachdem der Verein auf Hugo Lopes-Teixeira zugunsten seines Einsatzes im U15-Team nächste Woche bewusst verzichtet hatte, musste heute Spitzenspieler Mario Scheible nach seinem ersten Einzel im ersten der drei Spiele krankheitsbedingt aufgeben. Das verbliebene Team mit Marcel Trampitsch (6:0 Siege), Nico Schlag (4:2), Radovan Kolarski (2:2) und Sen Wang (1:5) blieb dann jedoch ungeschlagen: Nach zwei Unentschieden gegen Süd-Meister TSV Herrlingen und Nord-Meister TTC Bietigheim-Bissingen gelang im alles entscheidenden Spiel ein 6:4-Erfolg über den Süd-Dritten TSV Langenau und damit Platz 2 hinter dem neuen Württ. Meister Bietigheim. Hier geht´s zu den Einzelergebnissen auf der TTVWH-Homepage. Ein ausführlicher Bericht auf der nächsten Seite … Weiterlesen

Schwaben- Cup in Zell: Manuel Mergenthaler schnappt sich Bronze

Drei SB- Jugendliche haben gestern beim 3. Schwaben- Cup in Zell u. A. teilgenommen: Für Timo Beyer (Jungen U13) und Jens Neubert (Jungen U15) war im Viertelfinale Endstation. Die starken Auslosung bescherte beiden jeweils den 2. Platz in der Vorrundengruppe und dann auch schwere Kontrahenten im KO- Feld. Damit verblieb von uns nur noch Manuel Mergenthaler (Foto) im Turnier: Er musste sich zwar im U15- Halbfinale Daniel Cvetkovic 1:3 geschlagen geben, doch durch den anschließenden Sieg im Platzierungsspiel, erkämpfte er sich den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Samstag: Württ. Meisterschaften Jungen U18

Morgen früh, 9:00 Uhr, ist es soweit: Saison-Höhepunkt für Sportbunds erstes Jungen U18-Team in Süßen. Als Zweiter der Verbandskasse Nord haben sich die Jungs für die besten 4 Teams in Württemberg qualifiziert. Bei den Württ. Meisterschaften geht es nun um den Titel sowie zwei Plätze für die Baden-Württ. Meisterschaften am 1. Juni in Betzingen. Abfahrt des Teams ist um 7:00 Uhr, Fans sind willkommen! Auf der nächsten Seite ein Vorbericht sowie die Präsentation der Teams. Weiterlesen

Rainer Michel ein Fünfziger!

Herzlichen Glückwunsch, Rainer Michel! Am heutigen Donnerstag feiert der Elternvertreter und 2. Vorsitzende des Fördervereins „DJK Sportbund Tischtennis Nachwuchs“, Mannschaftsführer der 1. Jungen U15 und gute Geist des Vereins seinen 50. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich! Und wir sagen mit einigen Zeilen und Gedanken danke für sein umfangreiches Engagement. Weiterlesen

Nachbetrachtung: Pokal-Endspiele

Foto: Siegten im Herren S-Pokal – Die 2. Herren mit (von links:) Gabriel Gaa, René Steffens und Andy Beyer hatten gegen die 3. Herren mit 4:2 die Nase vorn.

Tolle Ausbeute für den Sportbund bei den Pokalendspielen am letzten Samstag, insgesamt 5 Trophäen gingen in den Stuttgarter Osten. Auf der nächsten Seite gibt es noch einmal die (Einzel-)Ergebnisse sowie Fotos (von Gisela Gaa) der Siegerteams. Weiterlesen

Turnier in Neuffen: Timo Beyer und Manuel Mergenthaler im Finale

2x Silber – Das ist die Ausbeute der 9 SB- Jugendlichen, die am Sonntag am Turnier in Neuffen an den Start gingen. Mit etwas Glück hätte es noch etwas mehr sein können: Die Finalniederlage von Timo Beyer bei den Jungen U11 gegen De Frenne ging nach einer bis dahin starken Vorstellung in Ordnung, Manuel Mergenthaler dürfte sich schon etwas mehr ärgern: Er vergab  im U14- Endspiel ein gutes Dutzend Matchbälle und musste sich so ebenfalls mit dem 2. Platz begnügen. Weiterlesen

Nachbetrachtung: Stuttgarter Schüler-Mannschaftsmeisterschaften

Es ist geschafft: Zum 22. Mal in den letzten 23 Jahren qualifizierte sich das Sportbund-Schüler-Team als Stuttgarter Meister für die Württ. Mannschaftsmeisterschaften, die in diesem Jahr am 17./18. Mai in Neckarsulm stattfinden. Die Mannschaft mit (Foto von links) Radovan Kolarski, Sen Wang, Moritz Feucht, Hugo Lopes-Teixeira, Tom Gehring und Lukas Haug dominierte am Samstag das Viererturnier doch recht deutlich. Weiterlesen