« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Polish Open: Leonie Hartbrich im Formtest vor der EM

Es sind nur noch wenige Wochen bis zu den Jugend-Europameisterschaften vom 11.07. – 20.07.  in Riva del Garda (Italien). Sportbunds Nummer eins der Damen, Leonie Hartbrich (Foto), wird dort für Ungarn im Schülerinnen-Wettbewerb an den Start gehen. Eines der Vorbereitungsturniere war nun die offene polnische Meisterschaft. Vom Turnierverlauf berichtet Martin Maletta …

Damen 1 Meister-fLeonie Hartbrich bezwingt in Polen Russlands Nr.1

Sieg über die Nummer 8 der Europarangliste Anastasia Kolish

 

Bei den Polnish–Open startet Leonie bei den U18-Mädchen und schied in den Gruppenspielen aufgrund eines schlechteren Satzverhältnisses mit 2:1 Siegen aus.

Group Player 1 2 3 4  Wins    Losses   Points   Position  
Group 3
3 1   CHERNOVA Daria  RUS 1-3 3-1 3-1 2 1 5 1
2   JOHANSSON Tilda  SWE 3-1 2-3 3-2 2 1 5 2
3   HARTBRICH Leonie  HUN 1-3 3-2 3-1 2 1 5 3
4   BARANOWSKA Dagmara  POL 1-3 2-3 1-3 0 3 3 4
Group 3
1 1 3  10:00 28/5/2014 Table 1  CHERNOVA Daria   RUS  vs  HARTBRICH Leonie    HUN 11-9, 11-8, 7-11, 11-7, -, -, – 3-1 CHERNOVA Daria
2 2 4  10:00 28/5/2014 Table 2  JOHANSSON Tilda   SWE  vs  BARANOWSKA Dagmara    POL 3-11, 11-9, 11-7, 7-11, 11-9, -, – 3-2 JOHANSSON Tilda
3 1 2  11:30 28/5/2014 Table 13  CHERNOVA Daria   RUS  vs  JOHANSSON Tilda    SWE 9-11, 11-6, 8-11, 8-11, -, -, – 1-3 JOHANSSON Tilda
4 3 4  11:30 28/5/2014 Table 14  HARTBRICH Leonie   HUN  vs  BARANOWSKA Dagmara    POL 11-13, 12-10, 11-4, 11-5, -, -, – 3-1 HARTBRICH Leonie
5 1 4  14:30 28/5/2014 Table 3  CHERNOVA Daria   RUS  vs  BARANOWSKA Dagmara    POL 11-7, 11-4, 9-11, 11-7, -, -, – 3-1 CHERNOVA Daria
6 2 3  14:30 28/5/2014 Table 4  JOHANSSON Tilda   SWE  vs  HARTBRICH Leonie    HUN 7-11, 11-8, 11-7, 7-11, 7-11, -, – 2-3 HARTBRICH Leonie

 

 

1:3 gegen Chernova (RUSSLAND) (Nr. 14 Europa U18)

3:1 Gegen Baranwska (Polen)

3:2 gegen Joannsson (Schweden)

In der Consolation-Runde gelang dann aber ein 3:2 Sieg über die Nummer 8 der U15-Europarangliste Anastasia Kolish aus Russland, die derzeit die Nummer 1 Ihres Landes ist.

Internet-Seite mit weiteren Infos

HARTBRICH Leonie HUN
 10:30 – 29/5/2014   Table 17         H H118868 121888   3-2: HARTBRICH Leonie
  12-10,9-11,12-10,5-11,11-6,-,-
 18    KOLISH Anastasia RUS

Anschließend ein 3:1 über CHRABASZCZ aus Polen

 

 HARTBRICH Leonie HUN
 13:30 – 29/5/2014   Table 15         H H118868 117215   3-1: HARTBRICH Leonie
  11-8,10-12,11-7,11-6,-,-,-
 10    CHRABASZCZ Marta POL

 

Im Viertelfinalduell mit KÄMMERER aus Deutschland, der Nummer 6 der Deutschen U18-Rangliste, gab es dann eine knappe 2:3 Niederlage.

 

HARTBRICH Leonie HUN
 14:30 – 29/5/2014   Table 13         H H118868 123888   2-3: KAMMERER Janina
  11-13,12-10,12-10,6-11,6-11,-,-
 6    KAMMERER Janina GER

Für die Schülerinnen-Mannschaft gab es ein 3:0 gegen Polen C.

POLAND ‚C‘   0 3   HUNGARY  XYZ
2 MANKIEWICZ Maja 12 10 3 HARTBRICH Leonie
3 11
11 7
3 11
9 11
1 UCHNAST Agata 11 7 3 FEHER Orsolya
8 11
5 11
10 12
0 MANKIEWICZ Maja   KOSMAL Kinga 9 11 3 FEHER Orsolya    HARTBRICH Leonie

Gefolgt von einer knappen 1:3-Niederlage gegen Russland:

HARTBRICH Leonie 6 11 3 IVANNIKOVA Anna
11 6
6 11
12 10
7 11
3 FEHER Orsolya 6 11 2 TAYLAKOVA Maria
12 10
10 12
11 8
12 10
2 HARTBRICH Leonie   FEHER Orsolya 11 6 3 IVANNIKOVA Anna    TAYLAKOVA Maria
6 11
11 7
9 11
4 11
2 HARTBRICH Leonie 11 7 3 TAYLAKOVA Maria
7 11
9 11
13 11
8 11

Drei Fünfsatzniederlagen bedeuteten den zweiten Gruppeplatz und damit das Ausscheiden im Teamwettbewerb.

Im Einzel gelang zunächst ein 3:0 gegen Sokolowska aus Polen gefolgt von einer 0:3 Niederlage gegen Cechova aus Tschechien.

Mit einem 3:0 gegen Finn aus Irland gelang ihr als Gruppenzweite der Einzug in die die Hauptrunde, in der sie, wie in Spanien, der Brasilianerin Takahashi unterlag. (9-11,10-12,7-11)

Die ersten zwei Sätze hätte auch Leonie gewinnen können, doch die Nummer 12 der Weltrangliste hatte hier wieder einmal das bessere Ende für sich.

 

Group 14
1 1 3  11:50 31/5/2014 Table 15  CECHOVA Katerina   CZE  vs  FINN Rebecca    IRL 11-2, 11-4, 11-3, -, -, -, – 3-0 CECHOVA Katerina
2 2 4  11:50 31/5/2014 Table 16  HARTBRICH Leonie   HUN  vs  SOKOLOWSKA Joanna    POL 11-6, 11-9, 11-3, -, -, -, – 3-0 HARTBRICH Leonie
3 1 2  13:05 31/5/2014 Table 11  CECHOVA Katerina   CZE  vs  HARTBRICH Leonie    HUN 11-3, 11-6, 11-7, -, -, -, – 3-0 CECHOVA Katerina
4 3 4  13:05 31/5/2014 Table 12  FINN Rebecca   IRL  vs  SOKOLOWSKA Joanna    POL 8-11, 9-11, 9-11, -, -, -, – 0-3 SOKOLOWSKA Joanna
5 1 4  14:20 31/5/2014 Table 7  CECHOVA Katerina   CZE  vs  SOKOLOWSKA Joanna    POL 11-6, 11-8, 11-4, -, -, -, – 3-0 CECHOVA Katerina
6 2 3  14:20 31/5/2014 Table 8  HARTBRICH Leonie   HUN  vs  FINN Rebecca    IRL 11-7, 11-2, 11-7, -, -, -, – 3-0 HARTBRICH Leonie

 

HARTBRICH Leonie HUN
 09:35 – 1/6/2014   Table 8         H H118868 121623   0-3: TAKAHASHI Bruna
  9-11,10-12,7-11,-,-,-,-
 16    TAKAHASHI Bruna BRA

 

Damit hat Leonie in den letzten zwei internationalen Turnieren in Spanien und Polen jeweils Siege gegen drei TOP 20 Spielerinnen in Europa zu verzeichnen.

 

Gegen Wolf (Deutschland) Nr .11

Ivannikova (Russland) Nr. 18

Kolish (Russland) Nr. 8

 

Martin Maletta

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar