« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Programm am Wochenende: 11 SB-Spiele und Jugend-Bezirks-Ranglisten-Quali

 Foto: Jan Rahle ist seit seinem Wechsel zum Sportbund im Team ungeschlagen und will heute Abend mit seiner 4. Jungen U18 beim direkten Verfolger SV Remshalden wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln.

4 Spiele am heutigen Freitag, 4 am Samstag und 3 am Sonntag, dazu die Jugend-Bezirksranglisten-Qualifikation in der Sporthalle Nord – für Sportbunds Tischtennis-Begeisterte gibt es am Wochenende wieder viel zu erleben.

Jan RahleGleich zweimal geht die 2. Herren an die Tische: Am Samstagnachmittag kommt die Spvgg Mössingen in die Berger-Halle, am Sonntag reist das Team zur TSG Eislingen – zwei Chancen, Punkte für den Verbandsliga-Klassenerhalt zu sammeln. Die benötigt die 1. Herren in der Regionalliga zwar nicht mehr, dennoch: Beim ewig jungen Lokalderby bei der NSU Neckarsulm will das Team besser abschneiden als bei der 5:9 Saisonauftakt-Niederlage. Chance ist auch das Stichwort für die 2. Damen, die im Duell beim TV Rechberghausen erneut Platz zwei der Verbandsklasse erklimmen kann. Genau diesen Platz will sich auch die 1. Jungen U18 zurückholen. Dafür ist ein Sieg bei der TSG Heilbronn in der Verbandsklasse notwendig.

146 Teilnehmer sind für die Qualifikation zur Stuttgarter Bezirksrangliste der einzelnen Jugend-Jahrgänge gemeldet. Da gibt es für Ausrichter Sportbund in der Halle Nord in der Turnierleitung einiges zu tun. Am Samstag (Aufbau ab 7:45 Uhr) starten die Jungen U11, 12 und U13 um 9:00 Uhr, die Jungen U14 und U15 um 14:00 Uhr. Am Sonntag folgen dann ab 9:30 Uhr die Jungen U18, während alle Mädchen-Wettbewerbe ab 11:30 Uhr ausgetragen werden. 38 Teilnehmer des Sportbunds sind am Start!

Ausschreibung Jugend-Bezirksranglisten-Qualifikation

Sportbund-Spiele am Wochenende

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar