Nachbetrachtung: Silber für Alina Klöpfer und Bianca Rehm!

Tolle Erfolge für die Sportbund-Damen: Alina Klöpfer (Damen B – bis 1.500 TTR) und Bianca Rehm (Damen C – bis 1.300 TTR/Foto mit Lara Engel) gewannen jeweils Silber bei den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften für Leistungsklassen in Metzingen und sicherten sich das Ticket für die Deutschen Meisterschaften (nächstes Jahr im Juni) – herzlichen Glückwunsch! Auch Sarah Kornau und Antje Schoknecht waren für den Sportbund am Start. Auf der nächsten Seite ein Kurzbericht über den „Silberweg“ … Weiterlesen

WM-Nachlese: Drei Sportbundler als Volunteer

Es war DAS Tischtennis-Ereignis dieses Jahrzehnts in Deutschland: Die Weltmeisterschaften in Düsseldorf gingen vor gut zwei Wochen zu Ende. Zwar nicht als Spieler, aber als Volunteer hautnah dabei: Die drei Sportbundler Hugo Lopes-Teixeira, Antje Schoknecht und Myrna Frosch. Wir haben sie zu ihren Eindrücken aus Düsseldorf befragt und interessante Antworten erhalten … Weiterlesen

TTVWH-Rangliste I Damen/Herren (Nachbetrachtung)

Am Samstag wurde in Rottweil zehneinhalb Stunden um die besten Plätze bei der TTVWH-Rangliste I der Damen/Herren gekämpft. Unter den jeweils 48 Startern qualifizierten sich die besten 10 für die TTVWH-Rangliste II am 3. Juli in der Halle Nord. Alle 10 Sportbundler (auch die zukünftigen) landeten in der vorderen Hälfte. Qualifiziert haben sich: Michael Marte (als 2.),  Alina Welser und Ellen Wohlfart (beide 3.) sowie Anja Eichner (6.).

Bericht und Endergebnisse TTVWH-Rangliste II auf der TTVWH-Homepage          Weiterlesen

2 Medaillen bei den Deutschen – Nachbetrachtung (3)

Im dritten und letzten Teil unserer Serie zu den Medaillengewinnen bei den Deutschen Meisterschaften haben wir die beiden zufriedenen Bronze-Gewinnerinnen Jasmin Hagdorn (geb. Leonberger) und Antje Schoknecht (Foto: bei der Siegerehrung auf dem Bronze-Podest) nach dem Turnier befragt. Beide geben so ihre persönliche Sicht auf die großen Meisterschaften und das Drumherum wieder.   Weiterlesen

2 Medaillen bei den Deutschen – Nachbetrachtung (2)

Jetzt sind auch die Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften für Leistungsklassen online: 5 mal siegte Jasmin Leonberger, ehe sie erst im Halbfinale nach 2:0-Führung gegen die spätere Siegerin Lisa Richter (Ottmarsbocholt) noch knapp unterlag. Der Lohn: Bronze in der Damen B-Klasse. Antje Schoknecht musste dagegen mit 1:2 Siegen in der Vorrunde die Segel streichen. Alle Einzelergebnisse:  Damen B – Einzel

Ähnliches Bild im Doppel: Jasmin und Antje gewannen zweimal, ehe im Halbfinale die späteren Siegerinnen Crongeyer/Händel trotz 2:0-Führung für das Sportbund-Doppel zu stark waren. Alle Einzelergebnisse:  Damen B – Doppel                           Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende: 2 Bronze-Medaillen bei den Deutschen!

Riesenerfolg für Jasmin Leonberger und Antje Schoknecht (Foto): Bei den Deutschen Meisterschaften für Leistungsklassen in Pforzheim hamsterten die beiden Bronzemedaillen. In der Damen B-Klasse (bis 1.500 TTR-Punkte) wurde Jasmin sowohl im Einzel als auch im Doppel gemeinsam mit Antje jeweils Dritte. Nach einigen Jahren mit Achtelfinal- und Viertelfinal-Teilnahmen gelang jetzt erstmals der Sprung aufs Treppchen – herzlichen Sportbund-Glückwunsch an die beiden!

Ebenfalls erfolgreich: Der 10-jährigen Jovana Nikolic gelang bei der Baden-Württemberg-Rangliste der Mädchen U11 in Weinheim mit Platz 6 eine Sensation!

Und: Angeführt vom ebenfalls 10-jährigen Luca Pollich, Sieger der U11-Klasse, gelangen zahlreichen Sportbundlern Podestplätze beim Turnier in Hegnach.

Ausführliche Berichte folgen, sobald die Turnierergebnisse im Einzelnen vorliegen. Weiterlesen

Turnierergebnis: 2. Platz für Antje Schoknecht in Nabern!

Sechs Sportbundler haben vergangenes Wochenende am letzten Vorbereitungsturnier vor dem Saisonstart teilgenommen. Beim „1. Netzball-Cup“ in Nabern präsentierte sich Antje Schoknecht in der Damen A Klasse In hervorragender Form: Sie erkämpfte sich den 2. Platz! Dabei unterlag sie nur Meike Lenz aus Herrlingen, gegen die sie schon in der Gruppenphase den Kürzeren gezogen hatte. Unserer Starter in den Herren-Wettkampfklassen gingen dagegen leer aus. Weiterlesen