« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Vorschau: DJK Delegation beim Turnier in Linz

Für vier Sportbundler geht es morgen über die Osterfeiertage nach Linz in Oberösterreich. Zusammen treten sie mit Spielern aus Offenburg und Passau als „DJK Nationalmannschaft“ an der Jugend-Meisterschaft an. Seit inzwischen mehreren Jahren nehmen wir am Mammutturnier in der riesigen Olympiahalle teil und es hat sich immer gelohnt…

Halle LinzDie Gegner kommen aus ganz Europa, sogar aus China sind schon Mannschaft angereist, so dass die Turnierteilnahme eine ganz besondere Erfahrung für unsere Spieler darstellt. Dieses Jahr wurden Ramona Betz, Timo Brieske und Timo Beyer aus unserem Verein in den DJK-Kader berufen. Während des fünftägigen Turniers, das einen Mannschafts- und Einzelwettkampf umfasst, werden sie von Dominik Hini als Coach unterstützt. Aktuelle Ergebnisse werden auf der Homepage des Ausrichters bereitgestellt.

Zusatzinfo:

Die Fahrt zum Turnier in Linz ist eines der Highlights im DJK-Tischtennis-Jahresprogramm. Dem Sportbund-Nachwuchs wird als Teil der DJK-Familie die Teilnahme an dieser Veranstaltung durch großzügige Verbandszuschüsse ermöglicht. Leistungsstarke SB-Jugendliche profitieren somit als Mitglieder in einem DJK-Verein besonders. Doch auch alle anderen Sportbund-Mitglieder können an Veranstaltungen des DJK-Sportverbands, wie z.B. dem DJK Tischtennis-Saisonvorbereitungslehrgang, teilhaben. Das vielfältige Angebot kann man im DJK-Jahresprogramm nachlesen.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.