« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenende: 20 SB-Spiele mit großer Samstagabend-Session!

2. Herren 003

Letztes ganz großes Spielwochenende des Jahres 2015: Am Freitag geht´s los mit dem Match der 1. Jungen U15 bei TBU, am Abend folgt ein Doppel-Heimspieltag in der Ostheimer Halle mit der 7. und 8. Herren. Der Samstag erfordert einiges logistisches Geschick, wenn 8 SB-Teams auswärts und 8 in der Halle Nord antreten. Großes Highlight: der Doppelspieltag der 1. Herren und 1. Damen um 18 Uhr. Und auch am Sonntag geht es um viel: Sowohl für die 2. Herren (Foto) in Mössingen als auch für die 3. Herren in Gablenberg stehen „Vier-Punkte-Spiele“ an.    

Am Samstag ragen unter den insgesamt 16 Partien die folgenden heraus:

1. Jungen U18 Saison 2015-1613:30 Uhr: TSG Heilbronn – 1. Jungen U18 (Foto)

In der höchsten Jugendklasse, der Verbandsklasse, stehen sich der Erste und der Dritte gegenüber. Punktabstand: nur ein Zähler. Mit einem Sieg wäre also das Vorrücken auf Rang zwei zur Winterpause möglich – der Rang berechtigt am Saisonende zur Teilnahme am Württ. Halbfinale.

13:30 Uhr: 3. Jungen U15 – SV Sillenbuch 3

BZM Jungen U11 Fuchs Knuplesch Pollich Kessler Kessler Goerke15:30 Uhr: 4. Jungen U15 – VfB Stuttgart

Die kuriose Tabellensituation in der Kreisklasse macht´s möglich: Hinter dem feststehenden Meister Plieningen 2 (bei den Schülern wird in Halbrunden gespielt) können sich beide Sportbund-Teams Platz zwei und damit den Aufstieg sichern. Voraussetzung: ein Sieg – dann reicht´s. Die Jungs (Foto) waren zwei Wochen im Training intensiv, sind heiß!

Herren 5 Saison 2015-16 mit JES17:30 Uhr: 5 Herren (Foto) – SV Vaihingen

Die außergewöhnliche Tabellensituation erfodert eine außergewöhnliche Leistung. Als Tabellenletzter hofft unser Team nach dem Punktgewinn gegen SportKultur nun auf den ersten Sieg. Der würde bedeuten, dass die Mannschaft den letzten Tabellenplatz der Bezirksklasse verlassen könnte und für die Rückrunde die Chance zum Klassenerhalt bewahrt.

Herren 118:00 Uhr: 1. Herren (Foto) – SV Schott Jena

Völlig neuer Blickwinkel auf die Reihenfolge in der 3. Liga: Nach zwei Siegen in Folge rückte unser Team vom letzten auf den drittletzten Platz vor. Jetzt gilt es im letzten Spiel vor der Winterpause, die Chance auf eine weitere Überraschung zu nutzen.

1. Damen 16.09.1518:00 Uhr: 1. Damen (Foto) – TTG Süßen 2

Tolle 11:5 Punkte stehen für das Überraschungsteam der 1. Damen, gerade erst in die Regionalliga aufgestiegen, zu Buche. Nun kommt mit der TTG Süßen ein weiteres Team aus dem Mittelfeld nach Stuttgart. Es könnte ein enges Match werden. Nicht vergessen werden darf aber, dass unsere Mannschaft auch hier Außenseiter ist – gemessen an der Erfahrung und den Ranglistenpunkten.

Alle Spiele in der Übersicht:

Fr. 04.12.2015 18:00 (1) 19 J U15 BK TB Untertürkheim DJK Sportbund Stuttgart
19:30  v (2) 47 Motivationsliga DJK Sportbund Stuttgart VIII VfB Stuttgart VI
19:30 (2) 38 H KK B DJK Sportbund Stuttgart VII TV Stammheim II
Sa. 05.12.2015 11:00 (1) 41 J U18 BL TSV Schnait DJK Sportbund Stuttgart III
13:00 (1) 20 M U18 LL SC Korb DJK Sportbund Stuttgart
13:30 (1) 41 H KL DJK Sportbund Stuttgart VI TB Untertürkheim IV
13:30 (1) 36 J U15 KK DJK Sportbund Stuttgart III SV Sillenbuch III
13:30 (1) 43 J U18 VK TSG 1845 Heilbronn DJK Sportbund Stuttgart
14:00 16 M U18 BK TV Plieningen II DJK Sportbund Stuttgart II
14:00 14 M U18 BK Eichenkreuz Stuttgart DJK Sportbund Stuttgart II
14:00  v (1) 28 D LL TV Reichenbach DJK Sportbund Stuttgart III
14:00  v (1) 4 He C Pokal DJK Sportbund Stuttgart VIII TSV Georgii Allianz VI
15:30  v (1) 18 J U15 KK DJK Sportbund Stuttgart IV VfB Stuttgart
16:00 (1) 45 J U18 BL SV Sillenbuch II DJK Sportbund Stuttgart II
17:30 (1) 39 H BK DJK Sportbund Stuttgart V SV Vaihingen 1889
18:00 (1) 35 D VK TTG Süßen III DJK Sportbund Stuttgart II
18:00 (1) 43 BL3 H DJK Sportbund Stuttgart SV Schott Jena
18:00 (1) 50 D RL DJK Sportbund Stuttgart TTG Süßen II
So. 06.12.2015 10:00 (1) 44 H VL SpVgg Mössingen DJK Sportbund Stuttgart II
10:00 (1) 52 H BL SKG Gablenberg DJK Sportbund Stuttgart III

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar