« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenend-Programm: 21 Sportbund-Spiele + Bezirksrangliste!

U15-1-in-der-RR-2014-15-700px

Die 1. Jungen U15 (v. l. Jannis Hartmann, Hannes Bauer, Tim Erbst und Marius Gehring) gewann am Mittwoch in Mühlhausen, fordert morgen den VfB Stuttgart heraus.

Drittletzter Groß-Spieltag der Saison 2014/15 für den Sportbund: Die fast unglaubliche Zahl von 21 Spielen steht für die Teams auf dem Programm. Am heutigen Freitag eröffnet die „unterste“ Mannschaft, die 3. Jungen U15, das Wochenende bei Eichenkreuz 2. Am Sonntag beendet die 2. Herren mit dem schweren Verbandsliga-Auswärtsspiel in Bietigheim die heißen drei Tage. Dazwischen gibt es in der Halle Nord einen Heimspieltag mit 15 Partien sowie am Sonntag die Jugend-Bezirksrangliste als Qualifikation für den Schwerpunkt.

Freitag

Nach dem Auftakt durch die 3. Jungen U15 folgt die 9. Herren mit ihrem Heimspiel in der Ostheimer Halle gegen Feuerbach 3.

Samstag

Mädchen DJK  SBStart in der Halle Nord ist pünktlich um 12:00 Uhr mit dem Aufbau. Gleich vier Mädchen-Spiele (Foto) werden einen Teil der Stimmung ausmachen …

Um 13:30 Uhr kommt es dann zu zwei „Abstiegsduellen“: Die 4. Herren ist gegen Bezirksliga-Schlusslicht in Zugzwang, will unbedingt zwei weitere Punkte holen, um den Abstand auf den Relegationsplatz zu vergrößern. Und auch die 3. Damen (Foto) hat im Kellerduell der Landesliga gegen Neuhausen das Ziel, ihre Ausgangssituation vor dem wohl entscheidenden Spiel nächste Woche in Musberg entscheidend zu verbessern.D3 Saison 14.15

Endgültig den Klassenverbleib sichern kann die 6. Herren mit einem Erfolg gegen Schlusslicht VfB Stuttgart 2. Ihre jeweils letzte Chance auf den Aufstieg wahren können und wollen die 3. Jungen U18 (gegen Bettringen) und die 5. Jungen U18 (Foto/gegen SportKultur).

U18.5-am-2015-02-24_700pxNoch zweimal Abstiegskampf heißt es dann am Abend: Die 2. Damen (Foto) trifft in der Verbandsliga auf Schlusslicht TB Beinstein. Ein Erfolg würde bedeuten, erstmals seit dem Herbst wieder auf den Relegationsplatz zu gelangen. Genau diesen Rang zu vermeiden, ist das Ziel der 5. Herren in der Bezirksklasse. Da würde ein Punktgewinn gegen TB Untertürkheim 3 gut tun. Das Spiel der 4. Damen gegen Neuwirtshaus hat in dieser Hinsicht keine so gravierende Auswirkungen auf die Tabelle. 2. Damen RREin Interessantes Duell steht der 1. Damen in Altenmünster bevor. Beim Tabellensiebten könnte der Anschluss an die vordere Tabellenhälfte erhalten werden.

Sonntag

Ab 9:30 Uhr heißt es in der Halle Nord „Jugend-Bezirksrangliste I“. Gespielt werden die Wettbewerbe der Altersklassen Jungen U12 bis U18. Insgesamt 13 Sportbundler sind am Start. Es geht um die Qualifikation für den Schwerpunkt I am 19. April in Neuffen. Die ersten beiden schaffen diesen Sprung.

Foto: In der Altersklasse Jungen Tim und DavidU14 sind David Nähring (SV Sillenbuch/links) und Tim Kitovnica die Favoriten.

Weitere Einzelheiten hier:

Bezirkshomepage: Teilnehmerliste Jugend-Rangliste

Um 14:00 Uhr geht die 2. Herren (Foto) beim klaren Favoriten Bietigheim-Bissingen an die Tische. Neben der kleinen Chance auf einen Punktgewinn geht es darum, sich für die beiden entscheidenden „Final-Spiele“ gegen Neuenstein und Steinheim zu formieren.

Sportbund-Spiele am Wochenende2. Herren 006

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar