« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenende: 1 Sieg, 1 Remis – Christian Leins Bezirksmeister

Foto: Christian Leins setzte sich unter 27 Teilnehmern in der Herren B-Klasse durch und wurde Bezirksmeister.

Erfolgreiche Mannschaftsspiele, jedoch geringe Sportbund-Beteiligung bei den Bezirksmeisterschaften – so unterschiedlich verlief das Wochenende aus Vereinssicht. Der „Lauf“ unserer Regionalliga-Damen geht weiter: Auch beim Tabellenletzten Wirges (im Westerwald) gelang nach klarer 6:0-Führung ein glatter 8:3-Sieg. Bereits nach dem Mittagessen im „Vapiano“ in Wiesbaden deutete die Stimmung auf Sieg, was die Mannschaft mit einer ausgeglichenen Teamleistung dann auch bestätigte. Mit 9:3 Punkten stehen die Damen auf Rang 3 der Regionalliga – die Weichen für den Klassenerhalt sind jetzt gestellt. Die Einzelergebnisse:

TTC Wirges – 1. Damen 3:8

Sensation durch die 3. Jungen U18, die trotz Verzicht auf ihren Spitzenspieler Daniel Knuplesch beim Tabellendritten Allianz ein 5:5 ertrotzten und ihren dritten Punkt in der Bezirksliga erspielten: TSV Georgii Allianz – 3. Jungen U18 5:5     

1. Damen 16.09.15-MödingerFoto: Die 1. Damen mit (von links) Jenny Klemann, Ronja Mödinger, Nadine Brucker und Lisa Weitzel. Am Samstag spielte für Nadine erstmals Ellen Wohlfahrt. Ganz stark das Auftreten des Teams im Doppel, die beide klar an den Sportbund gingen. Besonders das Auftreten der erst zum zweiten Mal gemeinsam agierenden Mödinger/Wohlfahrt über das Spitzendoppel von Wirges beeindruckte. Bis zum Spielstand von 6:0 agierte unser Team fast fehlerlos, dann schlich sich etwas die Siegessicherheit und damit Unkonzentriertheit ein. Mödinger, Weitzel und Klemann unterlagen – die letzten beiden hauchdünn. Doch Wohlfahrt mit ihrem zweiten Einzelsieg und Mödinger machten alles klar zum 8:3-Auswärtssieg.

3. Jungen U18 in der VR 2015-16Foto: Die 3. Jungen U18 musste ohne ihre Nr. 1, Daniel Knuplesch, zum Tabellendritten Allianz. Eigentlich ein aussichtsloses Unterfangen, die Siegwahrscheinlichkeit laut Allianz-Homepage bei 30 %. Doch die Jungs kämpften, gleich fünfmal ging es in den 5. Satz, davon viermal in die Verlängerung – ein Wahnsinnsspiel! Alle vier Spieler (Adrian Gehring, Jens Neubert, Jannis Hartmann und Tim Erbst) holten einen Zähler im Einzel, Jannis mit 17:15 im 5. Satz zum Abschluss sogar einen zweiten zum viel umjubelten Unentschieden.

Christian Leins Bezirksmeister Herren B

Foto: Einen Einzeltitel gab es bei den Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren für den Sportbund. Und den holte Christian Leins in der Herren B-Klasse. Im Finale siegte er gegen Daniel Schirmer (Allianz). Herzlichen Glückwunsch, Christian!

Weitere Medaillen-Plätze sicherten sich:

  • Simone Wenninger (Damen A – 2. Platz)
  • Simone Wenninger/Ilona Banzhaf (Mühlhausen) – (Damen A Doppel – 2. Platz)
  • Benjamin Krause  (Herren B – 3. Platz – siehe auch Foto)
  • Salvatore Rendine/David Zirra (Herren B Doppel – 3. Platz)
  • Timo Brieske (Herren C Einzel – 3. Platz)
  • Kai Duveneck/Wolfram Auch (Herren D Doppel – 3. Platz)
  • Wolfgang Hini  (Herren E – 3. Platz)
  • Mario Neukirch  (Herren E – 3. Platz – siehe auch Foto)
  • Mario Neukirch/Michael Gärtner (Senioren 40 Doppel – 3. Platz)
  • Mario Neukirch  (Senioren 40 – 3. Platz)

Einen ausführlichen Bericht sowie alle Einzelergebnisse gibt es auf der  Bezirkshomepage.

 

 

 

 

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar