« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenende:15 Sportbund-Spiele + Bezirksranglisten-Quali Jugend

Offizieller Start der Rückrunde am Wochenende für alle SB-Teams: insgesamt 15 Mannschaften sind von heute (Do.) bis Sonntag am Start, der Heimspieltag am Samstag – diesmal in der Berger-Halle! – fällt mit 5 Partien vergleichsweise klein aus. Die beiden Regionalliga-Mannschaften gehen auf Reisen: Die 1. Herren spielt am Samstagabend in Wehrden (Saarland), die 1. Damen am Sonntag in Stühlingen (Südbaden – an der Schweizer Grenze). Auch die beiden zweiten Teams haben interessante (-zeller) Duelle vor sich: Die 2. Herren startet die Verbandsklasse-Rückrunde in Zell, die 2. Damen (Foto) muss ins Allgäu zum SV Amtzell.
Am Samstag und Sonntag steht zudem die Stuttgarter Jugend-Bezirksranglisten-Quali in der Halle Nord auf dem Programm.

2018-12-21 Jugend Weihnachtsfeier Tom Herhofer (24)Donnerstag
Heute Abend gastieren gleich zwei SB-Jugend-Teams in Vaihingen. Während die 4. Jungen U18 (mit Tom Herhofer, links) bei Allianz 2 an die Tische geht und favorisiert ist, tritt die 5. Jungen fast zeitgleich 50 m entfernt beim SV Vaihingen erstmals nach dem Abstieg in der Bezirksklasse an.

Freitag
Morgen Abend folgen dann mit zwei weiteren Jugend-Partien. Während die 1. Jungen U15 als Herbstmeiter beim MTV Stuttgart klarer Favorit ist, duellieren sich fast zeitgleich die 2. und die 3. Jungen U18 (Foto: mit Jannik Lippmann und Paul Kaiser) in der Landesklasse in der Ostheimer Sporthalle.

Samstag
Der Heimspieltag in der Berger-Halle wird von den Mädchen U18 (Foto: 1. und 2. Mannschaft) eröffnet: Die 1. Mannschaft trifft um 13.00 Uhr im Spitzenspiel auf das Team der TGV Abstatt mit den drei Merz-Schwestern. Zum Saisonauftakt hatte es für unsere Mädels eine 3:6-Niederlage gegeben. Mit einem oder zwei Punkten würde unser Team um die Mannschaftsführerin Melina Schruff einen Riesenschritt in Richtung Württ. Mannschaftsmeisterschaften tun. Später empfängt dann die 2. Mädchen U18 in der Landesliga den TV Murrhardt, kann dabei den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Um 13:30 Uhr stehen zwei Herren-Spiele an: Die 3. Herren (Foto) trifft zum Landesliga-Auftakt auf das Top-Team des TSV Oberbrüden, ist dabei klarer Außenseiter. Dagegen ist die 6. Herren (bisher 12:6 Punkte) in der Bezirksklasse gegen Eichenkreuz 2 klar favorisiert. Am Abend trifft dann noch die 4. Herren in der Bezirksliga auf den TSV Mühlhausen.
Auswärts gehen drei SB-Teams an die Tische: Die 1. Jungen U18 kann im „Vier-Punkte-Spiel“ bei NSU Neckarsulm, stärkstes Teaam auf den Abstiegsplätzen, den dann wohl entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Ins Saarland reist die 1. Herren, wo beim Tabellenvorletzten TTC Wehrden (bei Völklingen) ein schwerer Gang ansteht. Das Vorrunden-Match in der Halle Nord endete mit einem knappen 9:7-Sieg. Etwa zeitgleich gastiert die 4. Damen (Foto) zum Rückrunden-Auftakt beim SV Remshalden 2 – gleich ein spannendes Spiel zum Rückrundenauftakt, denn beide Mannschaften haben 6:8 Punkte auf dem Konto.

Sonntag
Zwei spannende Auswärtsspiele stehen an. Die 1. Damen reist fast 200 km in den Kreis Lörrach, um dort beim Tabellensechsten TTF Stühlingen anzutreten. Trotz großer Punktedifferenz (10:4 Sportbund, 4:10 Stühlingen) ist ähnlich wie in der Vorrunde beim knappen 8:4-Sieg mit einem engen Duell zu rechnen. Die Gastgeberinnen stellen mit der ehemaligen Schweizer Nationalspielerin Monika Kuribayashi die zweitbeste Einzelspielerin der Liga (17:3 Siege, knapp 1.900 TTR). Zudem erwartet unser Team ein volles Haus, Stühlingen hat 50 Zuschauer im Heimspiel-Schnitt.
Für die 2. Herren (Foto) steht der wichtige Rückrundenauftakt beim TTV Zell an. Wieder komplett in der Aufstellung, hofft das Team mit Mannschaftsführer Matthias Schulze-Kadelbach (Foto: rechts, mit Matthias Stradinger) dort, vergleichbar wie beim hauchdünnen 9:7-Vorrundensieg zu punkten.

click-TT: Übersicht Sportbund-Spiele

2018-12-21 Jugend Weihnachtsfeier (44)Jugend-Bezirksranglisten-Quali
Foto: Alle Sportbund-Nachwuchsspieler (hier bei der Weihnachtsfeier) sind startberechtigt – Ausnahme: Die bereits Vorqualifizierten für die weiteren Ranglisten.
Am Samstag (Jungen U11 bis U14) und Sonntag (Jungen U15 und U18 sowie alle Mädchen-Klassen) findet die Qualifikation für die Jugend-Bezirksrangliste I 2019 statt – der ideale sportliche Auftakt für den Nachwuchs ins neue Jahr, wenn auch eine Woche nach dem ersten Spieltag der Rückrunde.
Es geht um den Einstieg in den Einzelsport. Wer in seinem Jahrgang unter den Besten landet, ist für die Bezirksrangliste I am Sonntag, 17. März, qualifiziert.
Weitere Einzelheiten:
Bezirkshomepage: Ausschreibung

Kategorien: Allgemein

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.