« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenende: 17 Sportbund-Spiele

2016-12-22-jugend-weihnachtsfeier-in-der-ostheimer-halle-10-jakob-maennle

Wenn es bisher nicht zu spüren war, am Samstag wird klar: Die Rückrunde hat begonnen! Nach dem Freitag-Auftakt heute mit dem Heimspiel der 9. Herren gegen Max-Eyth-See 2 sind morgen gleich 16 SB-Teams sind am Start, davon 11 in der Sporthalle Nord. Der Aufbau beginnt aufgrund der vielen benötigten Boxen bereits um 11:30 Uhr. Gleich um 14:00 Uhr/13:30 Uhr kommt es zu den hochklassigen Duellen in der Damen-Regionalliga gegen Offenburg 2 und in der Herren-Verbandsliga gegen die TSG Eislingen.

Foto: Jakob Männle ist eine wichtige Säule in der Sportbund-Jugend. Mit seiner 4. Jungen U18 bildet er ein eng zusammenstehendes Team, das jetzt in der Bezirksklasse startet.     Hier eine kleine Vorschau anhand einiger ausgewählter Fotos (Dank an Gisela Gaa und Myrna Frosch!):

2016-12-22-jugend-weihnachtsfeier-in-der-ostheimer-halle-10-jakob-maennleJakob Männle (Foto) startet mit seiner 4. Jungen U18 morgen bei Allianz 3 – das zweite Spiel in der Bezirksklassen-Frühjahrsrunde! In der gleichen Liga empfängt die 3. Jungen U18, am ersten Spieltag 6:1- Sieger über die eigene 4. Mannschaft, den TTC Stuttgart und ist Favorit.

Punktspiel-Debut für Mete Duman und Marius Jäger (Foto) mit der 4. Jungen U15 morgen ebenfalls bei Allianz 3. Die beiden Youngster zeigten bereits im Pokal, dass sie „heiß“ sind und werden morgen gemeinsam mit Timo Himmelsbach und Paul Kaiser ein starkes Nachwuchs-Team bilden. Zeitgleich geht die 3. Jungen U15 bei Sillenbuch 2 an die Tische. Auch in dieser Mannschaft steckt eine Menge Potential für die Zukunft.

2016-12-22-jugend-weihnachtsfeier-in-der-ostheimer-halle-32Sportbunds 1. und 2. Jungen U15 sind im Training besonders engagiert: Andy Goerke, Luca Pollich und Jannik Lippmann (von links) wollen mit der 1. Mannschaft auch in Möhringen bestehen, nachdem sie im ersten Spiel die 2. Mannschaft mit 6:0 besiegt hatten. Die wiederum empfängt morgen mit Jonathan Fuchs (rechts) das Team des SV Hoffeld – ein spannendes Duell.

Die 2. Jungen U18 mit Nikolas Kaiser und Titus Anderer ist morgen in der Bezirksliga Gast bei der Spvgg Feuerbach. Eine große  Chance, den 3. Platz in der Bezirksliga zu verteidigen.

In der Bezirksklasse Damen stehen morgen gleich zwei Partien an. Die 5. Damen trifft auf den TTC Stuttgart 2, die 4. Damen (Foto) auf das Team vom TGV Rotenberg.

1. Damen Dezember 2016Gelingt eine Fortsetzung des Erfolgs vom letzten Samstag? Das Damen-Regionalliga-Team empfängt die starken Offenburgerinnen, die auf Platz 3 liegen. Aber vielleicht gelingt eine Überraschung und es kann gepunktet werden? Dem Tabellenplatz würde es gut tun …

2-damenWeitere Punkte kann auch die stark in die Rückrunde gestartete 2. Damen (Foto) brauchen. Nach dem 8:5 über den direkten Konkurrenten TTC Reutlingen wartet nun mit der SpVgg Gröningen-Satteldorf erneut ein punktgleiches Team in der Verbandsliga. Ein Vier-Punkte-Spiel also, das die Chance bietet, sich von den Abstiegsrängen abzusetzen.

2-herren-vs-bietiigheimEbenfalls in der Verbandsliga beginnt die 2. Herren (Foto) morgen die Rückrunde. Das Team der TSG Eislingen ist Gast in der Halle Nord. In der Vorrunde gab es einen klaren Sieg, aber Achtung: die seit Jahren in gleicher Aufstellung antretende Eislinger Mannschaft ist immer für Kampf und eine Überraschung gut …

3-damen-2Auch die beiden 3. Mannschaften sind Gastgeber in der Halle Nord. Die 3. Damen (Foto) empfangen im Landesliga-Lokalderby den TTC Hegnach (mit Ma Kun?). Die 3. Herren trifft auf einen Gegner mit noch kürzerer Anreise: Bezirksliga-Tabellenführer SportKultur Stuttgart heißt der sicherlich hoch motivierte Gegner.

6. Herren am 9Dez16 beim MTVHeimspiele auch für die 6. und 7. Herren: Die 6. Herren trifft in der Kreisklasse A auf den MTV Stuttgart 2 (Foto vor dem Auswärtsspiel beim MTV), während die 7. Herren in der Kreisklasse B gegen Schneeschuhverein 3 versucht, erneut zu punkten.

 

Sportbund-Spiele am Wochenende in der Übersicht

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.