« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Zwei Siege zum Saisonabschluss: 2. und 5. Jungen 15

Die Punktspielrunde ist vorbei: Mit zwei Erfolgen rundeten die Jüngsten das Sportbund-Spieljahr ab. Die 2. Jungen gewann beim TV/TTC Zuffenhausen mit 6:1. Florian Henning (Foto), Nr. 2 im Team, blieb ungeschlagen. Das Team wurde mit 10:0 Meister der Bezirksklasse. Die 5. Jungen 15 reiste umsonst nach Vaihingen, stand vor verschlossener Halle. Folge: ein kampfloses 6:0. Mit 6:4 Punkten landete das Team in der Kreisklasse auf Platz drei, punkt- und spielgleich mit SportKultur 2, die als Zweiter aufsteigen.

mytischtennis: Spielplan DJK Sportbund Stuttgart

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.