« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Insgesamt 4 Spiele verloren gewertet

Das Ende der Vorrunde wird nicht in die Annalen der Sportbund-Geschichte in Sachen Regel-Einhaltung eingehen. Aber auch über negative Angelegenheiten gilt es (hier) offen zu kommunizieren: Insgesamt 4 Punktspiele von Sportbund-Teams wurden in den letzten Wochen wegen falscher Mannschaftsaufstellung als verloren gewertet. Neben den 4. Damen (früherer Bericht) mussten nun die 6. Herren (auswärts beim MTV 2) sowie zweimal die 4. Jungen U15 (in Zuffenhausen und gegen Eichenkreuz) mit 0:9 bzw. 0:6 verloren gewertet werden. Drei der Spiele waren am Tisch gewonnen worden, eines endete ursprünglich unentschieden. Für den gesamten Sportbund gilt, gemeinsam als zusammen haltender Verein aus diesen Erfahrungen zu lernen.

Kreisklasse A, Gr. 1 (6. Herren)            Kreisklasse Jungen U15, Gr. 1 (4. Jungen U15)

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar