« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Baden-Württ. Meisterschaften der Leistungsklassen Damen/Herren: 6 SB-Medaillen!

bernd-mueller-bawue-meister

Foto: Bernd Müller war Sportbunds „Medaillen-Hamster“ bei den Baden-Württ. Meisterschaften.

Erfolgreiche Sportbundler bei den Baden-Württ. Meisterschaften für Leistungsklassen in Gaggenau am vergangenen Wochenende: Gleich sechs Mal standen die Akteure mit dem roten Trikot auf dem Podest. Der zweifache Titelträger Bernd Müller, Vizemeisterin Alina Klöpfer (Damen B) und Lara Engel (Damen C) haben sich sogar für die Deutschen Meisterschaften am 17./18. Juni 2017 in Nittenau (Bayern) qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!  

 

bernd-mueller-bawue-meisterHerren A

Michael Marte (Foto rechts) setzte sich in seiner Vorrundengruppe souverän als Erster durch, Bernd Müller (Foto links mit Finalgegner und Turnierleiter Fink) unterlag Gruppensieger Elias Hartmann (Ketsch). In der Endrunde (Viertelfinale) musste Michael dann im Viertelfinale gegen den starken Jugendlichen Mika Pickan (Sindelfingen) knapp mit 2:3 die Segel streichen. Bernd steigerte sich mehr und mehr, holte zunächst im Viertelfinale ein 1:2 gegen Florian Trattnig (Ketsch) auf, bevor er dann im Finale erneut auf Hartmann traf. Diesmal gelang ihm nach 0:2-Rückstand die Wende und er darf sich nach dem Fünfsatzsieg Baden-Württ. Meister der Herren A nennen.Michael Marte Profil

Im Doppel zeigten unsere beiden Verbandsliga-Cracks dann eine bärenstarke Leistung, besiegten nacheinander Stolz/Pickan, Hartmann/Trattnig und Görlinger/Hertel im Finale jeweils ohne Satzverlust. Herzlichen Glückwunsch an die beiden!

 

damen-sa-alina klöpferDamen B

5:1 Siege erzielte Alina Klöpfer im Feld der 7 Damen, war damit punkt- und satzgleich mit Siegerin Natascha Eitel (Steinheim). Der direkte Vergleich ging 0:3 verloren. Damit Vizemeisterin Alina! Im Doppel ging es dann noch ein Treppchen höher: Siegerinnen wurden Alina Klöpfer/Saskia Siebert (TTC Willstätt). Kuriosum dabei: alle drei angetretenen Doppel landete mit 1:1 Siegen, die Paarung Klöpfer/Siebert war mit 5:3 Sätzen am Ende knapp vorne. Auch an Alina herzlichen Glückwunsch!

 

damen-doppelfinale Maike Pfennig Lara EngelDamen C

Maike Pfennig musste mit 1:3 Siegen als Vierte in der Gruppe die Segel streichen. Bis ins Finale kam Lara Engel, die nur zweimal gegen die Ex-Sportbundlerin Myriam Boesinger verlor, einmal in der Gruppe und einmal im Finale (jeweils mit 0:3 Sätzen). Im Doppel wurden Maike und Lara (Foto: rechts bei den Bezirksmeisterschaften) gemeinsam Dritte, unterlagen Köhler/Neumann-Winkler im Halbfinale hauchdünn mit 2:3. Und dennoch zu guter Letzt: Auch an Maike und Lara herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen!

Ergebnisse Baden-Württ. Meisterschaften Leistungsklassen

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar