Nachbetrachtung: „Schwaben spielen Hilpoltstein bösen Streich“

Foto: Erspielten sich in der Vorrunde den Respekt der Konkurrenz – die 1. Herren mit (von links) Hao Mu, Dennis Wiese, Alex Frank und Daniel Hartmann.

Die Hilpoltsteiner Presse berichtet ausführlich über das spektakuläre Spiel der 3. Bundesliga Süd, TV Hilpoltstein – DJK Sportbund Stuttgart 5:5 vor 230 Zuschauern. Von einem „Wechselbad der Gefühle“, dem „knackigem Kampf um den Klassenerhalt“ und „einem gerechten Resultat, ein Spiel das keinen Verlierer verdient hatte“ ist da die Rede.

Presse: Hilpoltsteiner Kurier 3. Liga Hilpoltstein – Sportbund

Wochenend-Resultate: 5. und 7. Herren auf dem Weg zum Klassenerhalt + 3 Medaillen bei den BaWü-Meisterschaften

Foto: Sportbunds Delegation bei den Baden-Württ. Meisterschaften der Jugend in Bühlertal (Südbaden) – (von links) Ronja Mödinger und Gabriel Gaa holten zusammen drei Medaillen, daneben Chris Kälberer, Betreuer Radovan Kolarski, Marcel Trampitsch und Betreuer Thomas Walter.

Mit drei erfreulichen Siegen am Freitag bei den Herren begann das Wochenende. Am Samstag folgten deutliche Niederlagen der 2. und 3. Damen, bevor die Stuttgart-Delegation bei den BaWü-Meisterschaften am Sonntag mit der guten Ausbeute von drei Medaillen die Heimreise antreten konnte. Weiterlesen

Die Jungen U18.5 und U15.1 im Endspurt vor der Weihnachtspause

Wie die Orgelpfeifen: die Jungen U15.1, im Foto v.l. Benjamin Schönhofen, Jannis Hartmann, Marius Gehring und Tim Erbst. Zuletzt auswärts in Zuffenhausen erfolgreich, wollen sie morgen mit einem weiteren Sieg die Herbstrunde beschließen. Und die Jungen U18.5 können heute abend je nach Ausgang ihres Spiels bei Sportkultur zur Rundenhalbzeit fast alles erreichen, nämlich von Tabellenplatz 6 bis 2.
Weiterlesen

Wochenende: 11 SB-Spiele + BaWü-Jugend-Meisterschaften

Mit zwei Heimspielen in der Ostheimer Halle werden die nächsten „drei Tage Sportbund“ eingeläutet: Die 7. Herren geht gegen den ASV Botnang mit Aussichten zu punkten ins Rennen. Die 9. Herren (Foto) wird wie immer hoch motiviert sein, um im Duell mit DJK-Partnerverein DJK Süd etwas Zählbares zu erreichen. Neben den elf Mannschaftsspielen gehen in Bühlertal (Südbaden) bei den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften vier Sportbundler an den Start: Gabriel Gaa und Marcel Trampitsch (Jungen U18), Ronja Mödinger (Mädchen U18) und Chris Kälberer (Jungen U15). Weiterlesen

Unentschieden der 8. Herren, Niederlage für die 4. Damen

Die 8. Herren mit (von links) Henrik Preussner, Wolfgang Hini und Gerd Rückert lieferte gestern Abend einen Riesenkampf in Hoffeld, mussten sich im Schlussdoppel erst im 5. Satz mit 9:11 geschlagen geben. Das Team hat jetzt 8:4 Punkte und steht auf Platz 3 der Kreisklasse C.                   Einzelergebnisse: SV Hoffeld 2 – 8. Herren 8:8

Die 4. Damen musste stark ersatzgeschwächt beim Tabellenführer Allianz antreten und konnte nur in einem Doppel am Sieg schnuppern. Das Team hielt sich aber gut und trat trotz aller Personalprobleme an. Ein Dank an alle Beteiligten!Einzelergebnisse: TSV Georgii Allianz – 4. Damen 8:0

Starkes Ende im Pokalkrimi für die 3. Jungen U18

Zum „Classico“ kam es Donnerstag Abend im Jungen-S-Pokal der beiden Bezirksliga-Mannschaften vom Sportbund 3 beim TV Stammheim. Für den Sportbund spielten (von links) Kilian Gröber, Daniel Knuplesch und Nikolas Kaiser. Das Team steht nach diesem Viertelfinalsieg unter den letzten vier. Weiterlesen

Einladung TOP24 Qualifikation der Herren am 21.12.2014

 

Andy Beyer hatte sich 2014 über das Qualifikations-und das TOP 24- Turnier zur TTVWH Rangliste I qualifiziert.

Am 21. Dezember findet in der Halle Nord die Qualifikation für die TOP 24  statt. Teilnehmen dürfen alle Aktiven Spieler, auch Jugendliche, wenn sie in einer Aktiven-Mannschaft als JES oder SBE aufgestellt sind. Befreit von der Qualifikation am 21. Dezember sind aufgrund der Vorjahres-Ergebnisse Gabriel Gaa, Marcel Trampitsch, Mario Scheible, Jannik Trüdinger, Andreas Beyer, Andreas Schenk, Dominik Hini, Nico Schlag. Außerdem befreit vom Qualifikationsturnier sind alle Damen :-). Meldungen bitte wie üblich selbständig auf der Bezirkshomepage .

Hallenöffnung um 8:30 Uhr, Turnierbeginn 9:15 Uhr.

Presse 3. Bundesliga: TV Hilpoltstein – DJK Sportbund Stuttgart 5:5

Sportbunds Achterbahnfahrt mit Happy-End

Sportlicher Höhepunkt in der Vereinsgeschichte: Das Tischtennis-Team des DJK Sportbund Stuttgart bringt dem bis dahin verlustpunktfreien TV Hilpoltstein (bei Nürnberg) den ersten Punktverlust in der 3. Bundesliga Süd bei. Das Spiel glich einer Achterbahnfahrt: Einer 3:0- und 4:3-Führung folgte ein 4:5-Rückstand, bevor Daniel Hartmann vor der Rekordkulisse von 230 Zuschauern der vielumjubelten Ausgleich gelang. Die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten hat mit jetzt 10:6 Punkten und Platz vier die Erwartungen im Saisonverlauf deutlich übertroffen. Weiterlesen

Ein Wochenende der Unentschieden und Emotionen

7 Siege, 4 Unentschieden, 7 Niederlagen – das ist die sportliche Bilanz der letzten drei Tage in Zahlen. Besonders markant: Die meisten Spiele der 1. Mannschaften endeten Unentschieden – das ist jeweils als Erfolg zu werten. So meldete sich die 1. Jungen U18 (Foto) mit einem 5:5 beim bisher verlustpunktfreien TSG Heilbronn zurück. Das gleiche Kunststück schaffte die 1. Herren beim sensationellen 5:5 in Hilpoltstein (bisher 10:0 Punte) vor 230 Zuschauern. Und auch die 1. Damen holte beim 7:7 in Herrlingen einen wertvollen Punkt. Weiterlesen