4:9-Niederlage der 7. Herren in Stammheim!

Zweieinhalb Stunden hat das Team gekämpft – doch die 7. Herren unterlag schließlich 4:9 beim TV Stammheim 3. Wobei „Herren“ in diesem Fall nicht ganz stimmt. Denn: Die vier Punkten holten drei Damen, mit denen das Team „ersatzverstärkt“ wurde. Myrna Frosch (Foto) punktete vorne zweimal im Einzel, Elena Fink einmal in der Mitte und Ina Occhipinti einmal hinten. Mit 2:12 Punkten ist die Mannschaft zurzeit Letzter der Kreisliga B, jedoch noch mit Anschluss an die Teams davor.   TV Stammheim 3 – 7. Herren  9:4

7. Herren unterliegt beim TV Stammheim 4 klar mit 1:9

Chancenlos blieb gestern Abend die 7. Herren beim Gastspiel in Stammheim in der Kreisliga B. Die 4. Mannschaft des Gastgebers siegte 9:1 gegen unser Team. Den Ehrenpunkt holte Dominik Knuplesch (Foto: 3. von rechts). Die Mannschaft um Kapitän Mario Neukirch (2. von rechts) liegt mit 6:10 Punkten weiterhin auf Rang 8. Die Einzelergebnisse:                       TV Stammheim 4 – 7. Herren 9:1

Zwei Sportbund-Niederlagen am Dienstag

Unerwartet klar unterlag die 7. Herren in der Kreisliga B beim Tabellenvorletzten TSV Weilimdorf mit 2:9. Lediglich Alexander Foehl punktete zweimal (Einzel und Doppel mit Maike Pfennig). Unser Team steht mit 6:6 im Tabellen-Mittelfeld. Ergebnisse:

TSV Weilimdorf  – 7. Herren 9:2

Erneut eine knappe Niederlage für die 6. Jungen U15: Beim 3:6 in Münster hielten die Jungs wieder gut mit, am Ende punketen Paraskevas Kirpas (Foto) und David Schoof je einmal im Einzel sowie gemeinsam im Doppel. Trotz 0:10 Punkten kämpfen die Jungs!

TSV Münster 2 – 6. Jungen U15  6:3

TUS ohne ZIP ?!?

Fast schon Historisches trug sich für Kenner der Stuttgarter TT-Szene gestern auf der Waldau zu: kein(e) Zipperle in einer Herrenmannschaft des TUS Stuttgart! Ohne die drei TUS-Spitzenspieler hatte unsere 6. Herren es relativ leicht, einen 9:2 Auswärtssieg in der B-Klasse einzufahren. Stark auch die Kollegen der 7. Herren in der 2. Gruppe der gleichen Klasse: um 23:00 war der 9:6 Auswärtssieg bei Plieningen 3 erkämpft.
Weiterlesen

Herren B-Pokal: 7. Herren scheidet beim TV/TTC Zuffenhausen 3 aus

Aus in der 1. Runde: Beim Kreisliga B-Team vom TV/TTC Zuffenhausen 3 unterlag die 7. Herren gestern Abend im B-Pokal nach nur 45 Minuten mit 0:4. Die größten Siegchancen hatte Jan Michel (Foto: als Betreuer). Dagegen ist die Mannschaft in der Punkterunde mit 4:2 sehr erfolgreich gestartet und hat die Perspektive, die Kreisliga B zu halten.

Die Einzelergebnisse:  B-Pokal: TV/TTC Zuffenhausen – 7. Herren 4:0

 

7. Herren siegt 9:5 beim VfB 5!

Toller Kampf der 7. Herren-Mannschaft: Nach 3:20 Stunden und fünf gewonnenen Fünfsatz-Matches stand der 9:5-Sieg beim VfB Stuttgart 5 fest. Mannschaftsführer Mario Neukirch (2. von rechts) punktete ebenso zweimal im Einzel wie Mostafa Alobusi und Dominik Knuplesch. Jan Michel (rechts) gewann ein Einzel, Wolfgang Hini (2. von links) das Doppel. Einzelergebnisse:

VfB Stuttgart 5 – 7. Herren 5:9         Weiterlesen

7. Herren kassieren zweite Niederlage – 4:9 beim Münster 3

Nach dem 4:9 gegen den PSV Stuttgart 2 gab es gestern Abend für die 7. Herren erneut eine Nieder­lage mit dem gleichen Ergebnis, diesmal beim TSV Münster 3. Das Team um Kapitän Gerd Rückert (Foto) steht damit vorerst am Tabellenende der Kreisklasse B.  TSV Stuttgart Münser 3 – 7. Herren

Die 3. Jungen U18 trat gestern gestern ohne ihre Nr. 1 Jannis Hartmann (krank) beim TTC Stuttgart an, dafür wieder mit dem lange Zeit verletzten Marius Gehring. Heraus sprang ein 6:2 Sieg.   Weiterlesen