« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Vorschau: Das 1. Final-Wochenende (2)

Foto: Rahel Grothmann, Annica Glänzel, Claudia Büttel und Antje Schoknecht (von links) wären mit diesem 1:8-Ergebnis am Samstag sehr zufrieden. Denn beim Auswärtsspiel in Zuffenhausen reicht am letzten Spieltag ein Sieg, um die Bezirksliga-Meisterschaft klar zu machen und in die Landesliga aufzusteigen.

Zwei Aufstiegsspiele von Sportbund-Damen-Teams gehen am Wochenende über die Bühne. Heute im 2. Teil: eine Vorschau auf Zuffenhausen – 3. Damen

Samstag, 5. April, Zuffenhausen, 18:00 Uhr:

Vorne mitspielen wollten Sportbunds 3. Damen in der Bezirksliga, nach hinten abgesichert sein. Und die Saison begann gut. Nach der 5:8-Niederlage beim SV Remshalden am 6. Spieltag schien alles auf die Vizemeisterschaft hinzulaufen. Denn mit zwei Minuspunkten und dem klar schlechteren Spielverhältnis konnte man scheinbar aus eigener Kraft nicht mehr Meister werden. Doch dann der 8. Februar: Mit einem fulminanten, in dieser Höhe nicht zu erwartenden 8:1-Sieg gegen den SV Remshalden  gelang Simone Wenninger, Rahel Grothmann, Claudia Büttel, Antje Schonkecht und Annica Glänzel der Sprung auf Platz 1. Der Grund: Man/frau hatte in diesem Match 14 Zähler im Spielverhältnis gegen den direkten Konkurrenten gutgemacht, nach Punkten gleichgezogen. Seit diesem Spiel hält das Wettrennen mit Remshalden um das bessere Spielverhältnis an.

6 Zähler liegt das Sportbund-Team noch immer vorne und so würde am Samstag ein Sieg in Zuffenhausen zum großen Ziel reichen. vor Jahresfrist gab es einen 8:4-Heimsieg gegen Zuffenhausen. Ilona Banzhaf holte für Zuffenhausen alle vier Zähler. Doch die 3. Damen sind ein geschlossenes Team, alle Teammitglieder haben hoch positive Bilanzen (Einzelbilanzen aller Spielerinnen). Deshalb ist mit einer konzentrierten Leistung am Samstag alles drin. Und wenn dann noch die angekündigten Fans – Simone Wenninger: „Wir kommen nach dem Damen 2-Spiel alle“ – unterstützen, wäre das eine zusätzliche Verstärkung. Seid also dabei und unterstützt unser Team!

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar