« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Anfield vor der Alb

Warmspielen: Jens/Daniel vs. Kilian/Nikolas

Aus dem mit Highlights gespickten Wochenende für die SB-Mannschaften ein Eindruck der Faszination des Mannschaftssportes Tischtennis:
Finale der Jungen U18 Bezirksliga: unsere U18.2 ist Aussenseiter beim Tabellenführer Schechingen, der für den Aufstieg mindestens ein Unentschieden braucht. In der schönen hellen Halle ist das ‚halbe‘ Dorf dabei: ca. 30 (!) Zuschauer, teilweise im Anzug wegen Firmung (auch der Spieler von Schechingen)
Nach 3:0 für die Heimmanschaft gelöste Stimmung. Doch unsere Jungs holen zum 3:3 auf, durch erst 3. bzw. 2. Rückrunden-Niederlagen von Schechingens Nummer 1 und 3. Die Halle ist fast so ruhig wie zuletzt die Anfield Road nach 60 Minuten Reds vs. BVB. Kilian und Daniel setzen Highlights bei ihrem letzten Jugendspiel.

Warmspielen: Jens/Daniel vs. Kilian/Nikolas
Warmspielen: Jens/Daniel vs. Kilian/Nikolas

Beim Tischtennis geht es um eine runde Sache – der Kopf gehört dazu. Aber Respekt vor den Schechingern, trotz des Druckes, ‚es jetzt nich noch zu vergeigen‘, spielten sie wieder mutig nach vorne (im Ggs zu manchen hochbezahlten Fußballern). Nach dem 5. Sieg = Aufstieg wieder hohe Lautstärke in der Halle! Jens holte souverän den zweiten Einzelsieg gegen den besten BL-Spieler des hinteren Paarkreuzes (dank dem coolen Waldner-Schupf gegen einen zu vorhand-orientiert stehenden Gegner). Daniel kämpfte 5 Sätze wie ein Löwe, aber das Unentschieden hat nicht sollen sein.

Spieltag 16.04.2016 - Begrüßung in Schechingen
Spieltag 16.04.2016 – Begrüßung in Schechingen

 

Den starken und fairen Schechingern alles Gute in der Verbandsklasse (außer gegen unsere U18.1 🙂 ! )

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar