Pressemitteilung: DJK Sportbund-SV Salamander Kornwestheim 5:9

Regionalliga Südwest: Sportbund unterliegt nach großem Kampf Lokal-Rivale Kornwestheim

5:9-Niederlage für Sportbund – aber großes Kino

Über 100 Zuschauer lockte das Lokal-Derby in der Tischtennis-Regionalliga – und die wurden nicht enttäuscht: Drei Stunden und vierzig Minuten wehrte sich der Sportbund gegen die hoch favorisierten Kornwestheimer, bevor nach 5:6-Zwischenstand die 5:9-Niederlage feststand. Mit 8:8 Punkten belegt das Sportbund-Team jetzt Platz fünf und trifft zum Vorrundenabschluss am nächsten Samstag im Saarland auf Tabellen-Nachbar TTC Wehrden. Foto: Gabriel Gaa mit starker Leistung im Doppel und knapper Niederlage im Einzel Weiterlesen

Pressemitteilung: TTC Wirges – DJK Sportbund Stuttgart 7:9

Tischtennis-Regionalliga Südwest: DJK Sportbund Stuttgart sichert nach über vierstündigem Kampf 9:7-Erfolg in Wirges

Sieg kurz vor Mitternacht in Rheinland-Pfalz

Dramatik pur beim Tischtennis-Regionalliga-Match bei Koblenz: Das Team des DJK Sportbund Stuttgart siegte nach viereinhalb Stunden mit 9:7 beim TTC Wirges. Ein an Spannung kaum zu überbietender Hitchcock-Krimi endete für das Team aus dem Stuttgarter Osten glücklich. Mit einem Punktekonto von 8:6 kletterten die Stuttgarter auf Rang drei, stehen aber in der ausgeglichen Liga auch nur zwei Punkte vor Relegationsplatz neun, den Wirges einnimmt.    Foto: Carlos Dettling lieferte zwei sensationelle Vorstellungen im Einzel.       Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund Stuttgart – FT 1844 Freiburg 8:8

Sportbund gibt klare Führung ab

Erneutes Vier-Stunden-Drama des Sportbund-Tischtennis-Regionalliga-Teams: Nach einer 5:1-Führung musste sich die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten gegen die stark kämpfende Auswahl von FT 1844 Freiburg mit einem 8:8 zufrieden geben. Der Sportbund rutschte mit jetzt 6:6 Punkten auf Platz 5 ab, wahrte aber gleichzeitig den Abstand auf die hinteren Abstiegsränge.  Foto: Jonas Becker überzeugte erneut und holte alle drei möglichen Punkte gegen Freiburg.   Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund sichert nach großem Kampf 9:7-Erfolg in Kerpen-Illingen

Foto: Daniel Hartmann gewann am Samstag alle sechs Spiele, die er in der 2. und 1. Herren bestritt.

Sieg kurz vor Mitternacht im Saarland

Dramatik pur beim Tischtennis-Regionalliga-Match im Saarland: Das Team des DJK Sportbund Stuttgart siegte nach viereinhalb Stunden mit 9:7 in Kerpen-Illingen. Nach diesem Hitchcock-Krimi glich die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten ihr Punktekonto auf 5:5 aus und kletterte auf Rang drei. Weiterlesen

Pressemitteilung: SB – Kaiserslautern 5:9, Gröningen – SB 8:8

Regionalliga Südwest Tischtennis: DJK Sportbund Stuttgart nach zwei Krimis mit einem Punkt

Sportbund spielt mit den Nerven seiner Fans

Was für ein Wochenende für das Regionalliga-Tischtennis-Team des DJK Sportbund Stuttgart: Nach dem 5:9 gegen den Meisterschaftsfavoriten TSG Kaiserslautern bäumte sich die Mannschaft am Tag darauf zu einer Energieleistung auf und holte mit dem 8:8 bei der Spvgg Gröningen-Satteldorf einen wichtigen Punkt. Damit steht das Team aus dem Stuttgarter Osten mit 3:5 Punkten im hinteren Mittelfeld der Tabelle. Weiterlesen

Pressemitteilung: DJK Sportbund Stuttgart – TSG Heilbronn 9:0

Regionalliga Südwest Tischtennis: DJK Sportbund Stuttgart landet 9:0-Kantersieg beim Heimdebüt

TSG Heilbronn beim Sportbund chancenlos

Toller Heimspielauftakt für das neu formierte Sportbund-Tischtennis-Regionalliga-Team: Mit dem höchsten Ergebnis, einem 9:0 nach gut zwei Stunden, schickte die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten die TSG Heilbronn wieder nach Hause. Die Mannschaft spielte wie aus einem Guss. Nach dem 3:9 zum Saisonauftakt in Wöschbach steht der Sportbund nun mit 2:2 Punkten im Tabellen-Mittelfeld. Am nächsten Wochenende wartet ein Doppelspieltag, der Weichen stellen kann: Am Samstag kommt Meisterschaftsfavorit Kaiserslautern in die Halle Nord, am Sonntag geht es zu Aufsteiger Gröningen-Satteldorf. Weiterlesen

Pressemitteilung: TTC Wöschbach – DJK Sportbund 9:3

Beim Favoriten dreieinhalb Stunden gewehrt

Große Bühne zum Saisonauftakt: Knapp 100 Zuschauer in der kleinen Sporthalle in Wöschbach (bei Karlsruhe) verfolgten das Tischtennis-Regionalliga-Duell zwischen dem heimischen TTC Wöschbach und dem letztjährigen Drittligisten DJK Sportbund Stuttgart. Die hoch ambitionierten Gastgeber siegten nach dreieinhalb Stunden gemessen an den Leistungen etwas zu deutlich mit 9:3. Trotz der Niederlage kann dieser Start für das Team aus dem Stuttgarter Osten als gelungen bezeichnet werden. Alle vier eingesetzten Neuzugänge zeigten eine gute Leistung.

Foto: Starker Einstand beim Sportbund – Jonas Becker zeigte, dass er eine Verstärkung ist. Weiterlesen

Pressemitteilung: Saisonstart der 1. Herren am Samstag

Mit dem Auswärtsspiel beim TSV Wöschbach (bei Karlsruhe) startet das Tischtennis-Team des DJK Sportbund Stuttgart am kommenden Samstag, 17. Sept., in die Regionalliga Südwest. Nach Platz 8, dem sportlichen Klassenerhalt und der dennoch getroffenen Entscheidung zum Rückzug aus der 3. Bundesliga steht die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten vor einem Neuanfang. Sportwart Thomas Walter: „Wir gehen eine Stufe zurück, um einen neuen Anlauf nach oben zu nehmen.“ Sportliches Ziel in der kommenden Saison 2016/17 ist zunächst ein gesicherter Mittelfeld-Platz. Positive Perspektiven für die Zukunft werden angepeilt: Der Verein hat ein umfangreiches gemeinsames Trainingsprogramm gestartet, an dem alle sieben Team-Spieler vor Ort teilnehmen.

Mannschaftsfoto (Volker Arnold) mit vorne links: Dauud Cheaib, Gabriel Gaa, Carlos Dettling, (hinten links) Alexander Frank, Dennis Wiese, Sven Happek, Jonas Becker

Weiterlesen

Nachbetrachtung: Sportbund beim Flüchtlings-Benefizspiel

Der Auftritt der 1. Herren beim Flüchtlings-Benefizspiel in Winnenden-Birkmannsweiler wurde jetzt auch von der SportRegion Stuttgart auf deren Homepage durch Veröffentlichung gewürdigt. Die SportRegion Stuttgart e.V. wurde 1996 mit dem Ziel der Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Sports gegründet . Heute gehören der SportRegion Stuttgart 53 Kommunen, 38 Sportfachverbände, sechs Sportkreise sowie der Olympiastützpunkt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart an.  Benefiz-Spiel auf der SportRegion-Homepage