« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Nachbetrachtung: Carlos Dettling Zweiter beim Deutschland-Pokal

carlos dettling

Es hat nicht ganz gereicht, aber es war ein großer Auftritt: Carlos Dettling zog beim Deutschland-Pokal in Dinslake (Niedersachsen) mit dem Baden-Württ. Schüler-Team (Kay Stumper/Kornwestheim und Uros Bojic/Bietigheim vervollständigten das Trio) ins Finale ein. Diesen Hitchcock-Krimi entschieden die Bayern mit 4:3 für sich. Carlos gelang zum Auftakt das Kunststück, Bayerns Einser (Rinderer, 3. Liga/FC Bayern München) zu knacken. Doch im Doppel und gegen Hollo unterlag er dann. Die Deutschland-Pokal-Gesamtwertung (Schüler/innen, Mädchen, Jungen) gewann BaWü zum 6. Mal in Folge – Rekord!

Deutschland-Pokal: Bericht TTVWH-Homepage

Finale: Bayern – Baden-Württemberg 4:3

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.