« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Vorschau: Das 2. Final-Wochenende (1)

4. Jungen U18 Saison 2013-14

Die letzten drei Entscheidungen fallen an diesem letzten Saison-Punktspiel-Wochenende: Die 4. Jungen U18 (Foto) kann mit einem Punktgewinn gegen Plüderhausen den Klassenerhalt in der Bezirksliga sichern. Das gleiche Ergebnis wäre für die 1. Jungen U18 im Spitzenspiel bei der TG Donzdorf gleichbedeutend mit der Fahrtkarte zu den Württ. Meisterschaften am 10. Mai in Süßen. Und: Die 1. Herren steht am Samstag um 17:30 Uhr in der Halle Nord dem direkten Konkurrenten um Platz 4 in der Regionalliga gegenüber, dem TTC Grenzau. Mit einem Sieg oder Unentschieden (wenn Grenzau tags darauf in Neckarsulm verliert) wäre der Aufstieg in die 3. Liga perfekt.

4. Jungen U18 Saison 2013-1Foto: Die 4. Jungen U18 (von links: Daniel Knuplesch, Jan Rahle, Kilian Gröber und Titus Anderer) spielt eine beachtliche Saison in der Bezirksliga, steht mit 18:16 Punkten auf Platz 6. Der Abstand zu Abstiegsplatz 7 beträgt vor dem letzten Spiel allerdings nur ein Punkt.

1. Jungen U18 großFoto: Eine Achterbahn mit Steigerungstendenz – so gestaltet sich bisher die Saison der 1. Jungen U18 (von links: Hugo Lopes-Teixeira, Mario Scheible, Marcel Trampitsch und Sen Wang). Mit 28:6 Punkten steht das Team auf Platz 2. Einen Punkt dahinter: die TG Donzdorf. Beide Teams treffen am Samstag in Donzdorf zum Shodown aufeinander.

Daneben gibt es in der Halle Nord noch weitere Duelle: Die 3. Jungen U18 sieht sich im bedeutungslosen Spiel dem TSV Schnait gegenüber. Das gleiche gilt für die 2. Jungen U18 im Spiel gegen TV Grossvillars. Und die 6. Herren sieht sich in der Kreisliga Allianz 4 gegenüber, die auf Platz 3 stehen.

Im zweiten Teil der Serie: Das Final-Spiel-Wochenende der 1. Herren …

Sportbund-Spiele am Wochenende

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar