« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenendprogramm: 12 Sportbund-Spiele

Trotz Faschingsferien gibt es am Samstag und Sonntag für unsere Teams wieder ein volles Programm. Die 1. Damen (Foto von links: Melanie Heilemann, Ronja Mödinger, Nadine Brucker und Leonie Hartbrich) und 4. Herren müssen gleich zweimal ran. Und für die 2. Herren steht das wichtige Auswärtsspiel beim Tabellenzehnten Altshausen an.

Nach dem Aufbau der Halle Nord am Samstag (ab 11:45 Uhr) geht es gleich richtig zur Sache: Im Spitzenspiel der Verbandsklasse empfängt die 1. Jungen U18 Spitzenreiter TTC Bietigheim-Bissingen. Kurz darauf steht die 1. Damen nach dreiwöchiger Pause wieder am Tisch, NSU Neckarsulm 3 ist der Gegner. Am Sonntag muss das Team dann zum TSV Oberboihingen, könnte mit vier Punktgewinnen wieder auf Platz 1 zurückkehren. Ebenfalls zwei Einsätze hat am Wochenende die 4. Herren auf dem Plan. Auch wenn in der Bezirksliga weder nach oben, noch nach unten etwas passieren kann: Zunächst geht es im Lokalderby gegen das abstiegsgefährdete Team von Allianz. Am Sonntag steht dann das Gastspiel beim praktisch als Meister feststehenden TV Oeffingen auf dem Programm. Ebenfalls auf Allianz trifft die 3. Damen, die ihre Tabellenführung in der Bezirksliga untermauern könnten. Ein wichtiges Duell steht am Samstagabend für die 2. Herren an: Bei den TTF Altshausen könnte der letzte, entscheidende Schritt zum Klassenerhalt in der Verbandsklasse gemacht werden.

Alle Wochenend-Spiele der SB-Teams

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar