Klasseneinteilung DTTB-Ligen: 1. Herren und 1. Damen

Die Klasseneinteilung in den DTTB-Ligen (1. Liga bis Oberliga) für die Saison 2014/15 ist veröffentlicht. Während es für die 1. Herren in der 3. Liga keine Überraschungen mehr gab, haben die 1. Damen (Foto) in der Oberliga Baden-Württemberg neue Konkurrenz – unter anderem haben die Verbandsliga-Verfolger Steinheim und Altenmünster noch den Sprung nach oben geschafft. Hier die Klasseneinteilungen (in den Verbandsspielklassen folgt die Einteilung Ende der Woche):

3. Liga Süd Herren       Oberliga Baden-Württemberg Damen

Pressemitteilung: Sportbund steigt in die 3. Liga auf!

Foto: Tim Kimmerle war Sinnbild für Sportbunds 1. Herren – mit seinem Kampfgeist riss er das Ruder herum und sorgte für den Punktgewinn in Bietigheim.

Tischtennis-Regionalliga: Sportbund setzt sich auf der Zielgerade auf Platz 4 der Regionalliga Südwest

Große Überraschung: Mit drei Punkten aus den letzten Spielen gegen den TTC Grenzau (9:5-Sieg) und beim TTC Bietigheim-Bissingen (8:8-Unentschieden) gelang Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart gestern Abend der Sprung auf Platz 4 in der Abschluss-Tabelle der Regionalliga Südwest und schaffte damit aus eigener Kraft den Aufstieg in die zur Saison 2014/15 neu installierte 3. Liga Süd. Mit einer Riesen-Energieleistung holte das Team aus dem Stuttgarter Osten vor über 100 Zuschauern gegen die um die Meisterschaft kämpfenden Gastgeber aus Bietigheim einen 2:6-Rückstand auf, siegte viermal in 5-Satz-Spielen, verpasste nur im Schlussdoppel beim 8:11 im 5. Satz den Sieg. Weiterlesen

Pressemitteilung: TSG Heilbronn – Sportbund Stuttgart 2:9

Sportbunds Abwehrmann Dennis Wiese wird immer stärker. Beim 9:2-Auswärtssieg in Heilbronn steuerte er 3 Punkte bei, erhöhte seine Bilanz auf 17:12 Einzelsiege.

Sportbund spielt jetzt um Platz in der 3. Liga

Am drittletzten Spieltag siegte das Tischtennis-Regionalliga-Team des DJK Sportbund Stuttgart beim Tabellensiebten TSG Heilbronn mit 9:2. Heilbronn musste im Einzel verletzungsbedingt auf seine Nummer zwei, Tom Mayer, verzichten und war so deutlich geschwächt. Mit diesem Sieg erhöhte das Team aus dem Stuttgarter Osten ihr Punkte-Kontingent auf 21:11 und steht punktgleich vor dem TTC Grenzau 2 auf Rang vier. Diese Platzierung könnte am Saisonende noch von Bedeutung werden, denn nach heutigem Stand steigt der Vierte in die neu geschaffene 3. Liga, Gruppe Süd, auf. Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund – TTC Wehrden 9:0

Foto: Max Foehl zeigte als Ersatzmann eine tolle Leistung im Regionalliga-Team, besiegte mit Alex Frank das Doppel 1 und gewann sein Einzel in fünf Sätzen.

Tischtennis-Regionalliga: 9:0 – DJK Sportbund Stuttgart lässt Tabellenletztem Wehrden keine Chance –Sportbund springt auf Platz 4

Kantersieg: Das saarländische Team vom TTC Wehrden hatte beim Tischtennis-Regionalligisten DJK Sportbund Stuttgart nicht den Hauch einer Chance. Das Team aus dem Stuttgarter Osten siegte trotz des Fehlens von Andreas Escher mit 9:0. Die jungen Sportbundler beeindruckten die knapp 100 Zuschauer mit einer starken Vorstellung. Mit 19:11 Punkten kletterte die Mannschaft auf Platz vier der Tabelle. Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund – Wendlingen 5:9

Mannschaftsführer Alex Frank spielt eine überragende Saison (22:4 Siege), glänzte auch am Samstag wieder mit zwei Punkten im vorderen Paarkreuz, konnte aber die Niederlage seines Teams nicht verhindern.

Tischtennis-Regionalliga: DJK Sportbund Stuttgart unterliegt ersatzgeschwächt Wendlingen mit 5:9

Erste Niederlage für Sportbund 2014

Gegen ein starkes Gästeteam vom TSV Wendlingen unterlag Tischtennis -Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart mit 5:9. Es war die erste Niederlage für das Team aus dem Stuttgarter Osten in der Rückrunde. Weiterlesen

Pressemitteilung: NSU Neckarsulm – Sportbund 7:9

Foto: Alles Fasching oder was? Dennis Wiese frisch geduscht und modesicher nach dem Marathon-Match in Neckarsulm

Sportbund immer stärker – nach 9:7 in Neckarsulm 2014 weiter ungeschlagen

7:1 Punkte in der Rückrunde: Das Tischtennis-Regionalliga-Team des DJK Sportbund Stuttgart blieb beim 9:7-Auswärtssieg gegen NSU Neckarsulm im neuen Jahr weiterhin ungeschlagen. In über vier Stunden Spielzeit zeigte das Team aus dem Stuttgarter Osten eine starke Teamleistung. Alle sechs Spieler gewannen ein Einzeln, Alexander Frank sogar beide. Mit jetzt 17:9 Punkten zog der Sportbund nach Minuspunkten mit den auf Rang drei liegenden Neckarsulmern gleich. Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund – Leiselheim 9:2, in Bad Rappenau 8:8

Foto: Hao Mu blieb an seinem 35. Geburtstag ungeschlagen.

Geschafft: Das Team des DJK Sportbund Stuttgart wird auch in der kommenden Saison in der Tischtennis-Regionalliga antreten. Mit drei Punktgewinnen am Wochenende vergrößerte sich der Vorsprung auf den Relegationsplatz acht auf sieben Punkte. Diesen Rang nimmt der TV Leiselheim ein, den das Team aus dem Stuttgarter Osten deutlich mit 9:2 bezwang. Tags darauf gelang eine große Überraschung, als die Mannschaft nach viereinhalb Stunden ein 8:8-Unentschieden beim Herbstmeister TV Bad Rappenau erzwang. Weiterlesen

Pressemitteilung: Limbach – Sportbund 2:9

Foto: Dennis Wiese hatte sich wie das gesamte Sportbund-Team intensiv auf die Rückrunde vorbereitet. Gestern zeigte er in Limbach eine beeindruckende Leistung.

Sportbund rückt auf Platz 5 vor

Wichtiger Sieg im ersten Spiel des Jahres: Das Tischtennis-Regionalliga-Team des DJK Sportbund Stuttgart gewann beim TV Limbach (Saarland) mit 9:2. Weiterlesen