« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Deutsche Pokalmeisterschaften: 4. Damen mit 2:2 Siegen ausgeschieden!

Foto: Die 4. Damen mit (von rechts) Claudia Büttel, Antje Schoknecht und Karin Hegenbart zeigten bei den Deutschen Pokalmeisterschaften eine tolle Leistung.

Zwei Siege, zwei Niederlagen – nur knapp ist Sportbunds Damen-Team in der B-Klasse bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsspielklassen in der Vorrunden-Gruppe ausgeschieden. Mit Platz 4 in der Fünfergruppe fehlte am Ende nur ein Sieg, um Zweiter zu werden und das Viertelfinale zu erreichen.

3. Damen-cDennoch waren die Spielerinnen sehr zufrieden, wie Mannschaftsführerin Antje Schoknecht berichtet: „Zwei zu zwei Siege hatten wir am Ende in der Gruppe, punktgleich mit dem Dritten, gegen die wir aber gewonnen hatten. Wegen des schlechteren Spielverhältnisses sind wir leider nur Vierter in der Gruppe geworden. Es war alles möglich, viele knappe Spiele und am Ende hat es nicht ganz gereicht. Wir sind aber zufrieden. Zwei zu zwei Spiele ist super!“

Die Ergebnisse:

DJK Sportbund Stuttgart – TTC Richelsdorf 2:4

Claudia Büttel und Antje Schoknecht je ein Einzel

SV Blau-Weiß Petershagen – DJK Sportbund Stuttgart 3:4

Antje Schoknecht (2), Claudia Büttel (1) und Schoknecht/Hegenbart (1) mit einem 14:12-Sieg von Antje im 5. Satz des letzten Einzels

DJK Sportbund Stuttgart – Post SV Oberhausen 2  0:4

Drei Viersatz-Niederlagen und einmal im 5. Satz verloren

TTC Mülheim-Urmitz – DJK Sportbund Stuttgart 1:4

Claudia Büttel (2), Antje Schoknecht (1) und Karin Hegenbart (1)

 

Auf der folgenden Seite sind alle Mannschafts- und Einzelergebnisse nachzulesen:

Ergebnisse Deutsche Pokalmeisterschaften

 

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar