1. Tag bei den Württembergischen Meisterschaften mit Licht und Schatten

Ein Medaillenerfolg blieb den Sportbund-Akteuren am Samstag bei der Württembergischen Jahrgangs-Einzelmeisterschaft in Betzingen verwehrt. Insgesamt schickten wir am ersten Wettkamptag sechs Jugendliche ins Meisterschaftsrennen. Auch wenn letztlich der große Erfolg ausblieb, sind die Einzelergebnisse differenziert zu betrachten: manch einer hatte sich vermutlich mehr erhofft, andere konnten Ausrufezeichen setzen. Weiterlesen

8 SB-Jugendliche in Weil der Stadt auf dem Siegerpodest!

Gleich 11 Sportbund-Jugendliche nahmen heute am 2er Mannschaftsturnier in Weil der Stadt teil. Und sie zeigten sich in bestechender Frühjahresform. In der Jungen U15 Klasse siegte das Duo Tim Erbst und Andi Goerke, auf den dritten Platz gelangten in derselben Konkurrenz Malte Michael und Hagen Ehrmann. In der Jungen U13 Klasse gab es sogar ein reines Sportbund-Finale: Luca Pollich und Jonathan Fuchs siegten hier gegen Julian Kessler und Jannik Lippmann. Weiterlesen

Wolfgang Ehrlich in Kirchheim erfolgreich!

Bei Wolfgang Ehrlich läuft es in der Winterpause: zweite Turnierteilnahme, 2. Silbermedaille! Bei den heutigen Kirchheimer Stadtmeisterschaften war er an Nummer 7 der Jungen U13 gesetzt, kämpfte sich aber durch bis ins Finale und musste sich erst dort dem haushohen Favoriten Tim Blazeski geschlagen geben. Für Wolfgang Ehrlich, der in der Frühjahrsrunde in der 2. Jungen U15 aufgestellt ist, beginnt das neue Tischtennisjahr somit äußerst erfolgreich und er blickt optimistisch auf die anstehenden Herausforderungen.

Jugend: Qualifikation zur BRL I

Hallo liebe Sportbund-Jugendliche,

am 20. und 21. Januar 2018 findet die Qualifikation zur Bezirksrangliste in der Sporthalle Nord statt. Für alle Sportbund-Jugendlichen ist das sozusagen ein Pflichttermin und wir gehen grundsätzlich von eurer Teilnahme aus.

Weiterlesen

Bildergalerie zur Jugend-Weihnachtsfeier

Auf der Jugend-Weihnachtsfeier am Donnerstag in der Ostheimer Sporthalle sind viele schöne Bilder entstanden. Myrna Frosch hat einige Momente auf Fotos festgehalten. Die geschossenen Fotos sind ab sofort in der Bildergalerie zu finden.

 

Jugend-Weihnachtsfeier in der Ostheimer Sporthalle

Jahresabschluss beim Sportbund: d.h. unsere Sporthalle wird zur Festhalle und der TT-Nachwuchs versammelt sich nochmal einmal, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Das beinhaltet zum einen ein kleines Turnier, kleine Sieger und kleine Preise, zum anderen große Reden, große Fotos und ein großes Büffet. Zum kleinen Rückblick auf die großartige Veranstaltung Weiterlesen

Einladung zur Jugendweihnachtsfeier 2017 am Donnerstag, 21. Dez.

Wo?          Sporthalle Ostheim
Wann?     17:15 Uhr
Programm:
Jugendvollversammlung (bis ca. 18:30 Uhr)

  • Rückblick auf die bisherige Saison
  • Vorschau auf das TT-Programm im nächsten Jahr
  • Wahl des Jugendvvorstands
  • Sonstiges

mini-Tisch-Turnier (bis ca. 20:00 Uhr)

  • der genaue Turniermodus wird je nach Teilnehmerzahl vor Ort festgelegt

Weiterlesen

Jugendbezirksmeisterschaften 2017

Zunächst gilt mein Dank allen, die zu unseren Erfolgen bei den Jugendbezirksmeisterschaften beigetragen haben: zuallererst den Turnierleitern Marcel Seidl-Walter, Kilian Gröber, Nils Schmale, Thomas Walter, Gisela Gaa, Jonas Hanisch und unserem Bufdi Jan Rahle. Apropos Bufdi: natürlich geht mein Dank auch an Mareike Spieß, die mit Hilfe vieler Eltern den Verkauf perfekt im Griff hatte. Dank zahlreicher Kuchen und Salatspenden konnten wir diesmal einen satten Gewinn für unseren Jugendförderverein erwirtschaften! Auch super; wir hatten endlich mal genügend Aufbauhelfer und Betreuer, die unsere sportlichen Erfolge erst möglich machten. Mein Fazit: So macht Engagement Spaß!

Bildergalerie: Jugend-Bezirksmeisterschaften

Am Wochenende war in der Sporthalle Nord bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften einiges geboten. 40 Sportbund-Kinder gingen allein am Samstag auf Medaillenjagd (siehe Foto), dazu gesellten sich einige Eltern und  Sportbund-Mitglieder als Helfer an der Theke, beim Aufbau, an der Turnierleitung, als Betreuer oder Fans. Als Fotografin war Myrna Frosch eifrig dabei diesen Wahnsinn in Bildern festzuhalten, welche jetzt in der Bildergalerie eingestellt sind.