Wochenende: Erfolgreiche U18-Teams und Bronze für Sven Happek

Mit einer Bronze-Medaille für Sven Happek im Herren-Doppel kehrte das 5-köpfige Sportbund-Aufgebot von den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften der Damen und Herren aus Waiblingen-Hohenacker zurück. Gemeinsam mit Ali-Serdar Gözübüyük (Oberliga Odenheim) spielte sich Sven bis ins Halbfinale vor, unterlag dort dann den Abwehrspielern Bluhm/Kleinert (Neckarsulm/ Grünwettersbach). Ansonsten gelang unseren Startern keine weitere Viertelfinal-Teilnahme.
Sehr stark spielten Sportbunds U18-Teams auf, alle vier siegten. Die 1. Mädchen (Foto/6:0 gegen Vellberg) und 1. Jungen (6:2 gegen Jebenhausen) holten wichtige Punkte. Die 2. Jungen U15 gewann gleich zweimal in Plieningen (Punkt- und Pokalspiel), die 5. Jungen U15 wehrte sich beim 4:6 in Feuerbach fast zwei Stunden lang. Weiterlesen

Schüler-Team bei den Deutschen auf Platz 6 – Ramona Betz, Ellen Wohlfart und Anja Eichner für die BW-Rangliste qualifiziert

An Position 5 war unser Team bei den Deutschen Meisterschaften in Essen gesetzt. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen wurde die Mannschaft schließlich Sechster. Gegen die beiden Gruppenersten Düsseldorf und Berlin, die später das Finale bestritten, war kein Kraut gewachsen, das Halbfinale deshalb nicht erreichbar. Bei der TTVWH-Rangliste II in der Halle Nord landeten Ramona Betz (2. Platz/Foto), Ellen Wohlfahrt (4.) und Anja Eichner (6.) weit vorne und qualifizierten sich für die Baden-Württ. Rangliste am 14. Juli in Viernheim. Weiterlesen

„Mega geiler“ Saisonabschlussausflug der Sportbund-Jugend

Von Freitag bis Pfingstmontag: vier Tage lang war die Sportbund-Jugend beim DJK Bundessportfest in Meppen zu Gast. Die Ausfahrt ersetzte dieses Jahr unseren regulären Pfingstausflug nach Kassel. Unter dem Motto „Spiele unter Freunden“ feierten die insgesamt 16 Sportbund-Teilnehmer ihren Saisonabschluss gebührend, so dass das Resümee positiv ausfällt. Weiterlesen

Jungen U15 Württembergischer Meister, Mädchen U15 mit Bronze!

Erlebnisreiches Wochenende in Metzingen: Sportbunds Jungen U15 wurden nach einem Herzschlag-Finale mit 1:5-Rückstand und 5:5-Endergebnis gegen den GSV Hemmingen Württembergischer Meister. Im Team standen Uros Bojic, Timo Brieske, Peter Waddicor, Timo Beyer und Moritz Männle. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

Die Mädchen U15 mit Ramona Betz, Irena Dujmovic, Jovana Nikolic, Lidija Nikolic und Magdalena Savovic blieben zwar ungeschlagen, nach drei 5:5-Unentschieden in der Endrunde gewann das Team schließlich die Bronze-Medaille. Auch den Mädchen herzlichen Glückwunsch!

click-TT: alle Einzelergebnisse

Die Jungen U15 haben sich damit für die Baden-Württ. Titelkämpfe am 10. Juni in Vierheim qualifiziert.        Weiterlesen

Wochenende: Mädchen + Jungen U15 bei den Württembergischen!

Zwei Tage lang kämpfen die Sportbund-Mädchen und –Jungen in der Altersklasse U15 (Schüler) in Metzingen (Bezirk Alb) an die Tischen. An Nr. 1 (Jungen) und Nr. 3 (Mädchen) gesetzt, könnten beide Mannschaften bei der Vergabe der Medaillen ein Wörtchen mitreden – wenn alles gut läuft, ist sogar jeweils einer der beiden Spitzenplätze drin, der zur Qualifikation für die Baden-Württ. Meisterschaften am 10. Juni in Viernheim berechtigt.     Weiterlesen

Wochenende: Schüler-Mannschaftsmeisterschaften + Pokal-Finals

Die Punktspiele sind vorbei, jetzt warten am Samstag zunächst die Stuttgarter Schüler-Mannschaftsmeisterschaften mit den Mädchen und Jungen U15 sowie die Stuttgarter Bezirks-Pokal-Endspiele. Die Sporthalle Nord ist Austragungsort dieser Veranstaltungen, zunächst um 9:15 Uhr (Schüler-MM mit drei Runden), dann um 16:00 Uhr (Pokal-Finals). Der Sportbund ist mit zahlreichen Teams vertreten – zuschauen lohnt sich!

Foto: Gewinnen Timo Beyer (Jungen U18), Irena Dujmovic (Mädchen U18) und Jonathan Fuchs (4. Jungen U18) Pokale?    Weiterlesen

TTVWH-Pokalmeisterschaften für Verbandsspielklassen 2018 in Böblingen

vom 28. – 29. April 2018 finden die TTVWH Pokal-Mannschaftsmeisterschaften in Böblingen statt.

An zwei Tagen werden die Pokalmeister der Damen und Herren in jeweils drei verschiedenen Leistungsklassen ermittelt. Der Sieger sichert sich die direkte Fahrkarte zu den Deutschen Pokalmeisterschaften, welche in diesem Jahr vom 10. bis 13. Mai sogar im TTVWH-Verbandsgebiet (Schönmünzach) stattfinden.

Hier findet ihr die Ausschreibung.

Wenn ihr Interesse habt daran teilzunehmen wendet euch für die Anmeldung bitte möglichst schnell an Mareike Spieß (mareike.spiess@gmx.de oder per Whatsapp)

Anmeldeschluss ist der 20.04.2018!